GV der Indiacagruppe Starrkirch-Wil

Rolf Zimmerli
Merken
Drucken
Teilen

Die Indiacagruppe Starrkirch-Wil durfte an der kürzlich veranstalteten 8. Generalversammlung auf ein weiteres aktives Jahr zurückblicken.

In der Saison 2015/16 zeigten wir mit acht Mannschaften Präsenz. Die Mannschaften Herren 40+ und Damen 40+ konnten sich für das schweizerische Indiacaturnier (SIT) qualifizieren. Das SIT wurde Ende Mai 2015 erstmals von den solothurnischen Vereinen IG-StaWi und TV-Hetsche (TV Hessigkofen-Tscheppach) in Olten durchgeführt. Ein voller Erfolg! Ein riesiges und herzliches Dankeschön an das OK!

Nach einer Sommerpause wärmten wir uns mit einem tollen Vereinsausflug auf dem Weissenstein auf. Ende Oktober trafen wir uns im Trainingsweekend in Mürren mit dem TV-Hetsche. Nach diesem sportlichen Weekend starteten wir mit fünf Mannschaften in die kantonalen Meisterschaften.

Dass unser Verein mit so vielen aktiven Spieler/innen reibungslos funktioniert, alle mit Spiel und Spass fit sind, verdanken wir unserem einzigartigen Vorstand und unserem tollen Trainerteam!

Rolf Zimmerli verabschiedete sich aus dem Vorstand. Wir danken ihm für seinen unermüdlichen Einsatz mit einem lauten „StaWi-go!

Autor: I. J.