Damenturnverein
GV 2011

Generalversammlung 2011 des Damenturnvereins Endingen

Cornelia Spuler
Drucken
Teilen

Der Damenturnverein geht mit einer neuen Präsidentin in ein neues Vereinsjahr.

Am Donnerstag 20. Januar haben sich die Mitglieder sowie die Gäste des TV Raphael Spuler und Marco Keller, der Männerriege Viktor Laube der Frauenriege Silvia Schwitter und unserem Ehrenmitglied Ingrid Indri im Restaurant Schmiedstube in Endingen versammelt.

Nach einer kurzen Begrüssung von unserer Präsidentin Heidi Egli konnten wir zuerst ein feinen Nachtessen zu uns nehmen, um dann gestärkt durch den Abend zu kommen.
Die Einführung übernahmen unsere GV Attendance (Kreateam) Zoé Meier, Chantal Pissoke und Laura Indri welche sich in einer 11 Monatigen Weiterbildung bei der renommierten Kanzlei Chrüsimüsi Chaos und Kuenz die benötigten Kenntnisse angeeignet haben um die Versammlung artgerecht durch die GV führen zu können. Als erstes haben sie uns gleich darauf aufmerksam gemacht in welche Richtung sich die Toiletten befinden, wo und wie man zu frischer Luft kommt und falls jemandem während der GV die Augen zufallen sollten gleich jemand mit einem nassen und kalten Lappen zur stelle ist. Nach diesen Instruktionen konnte die GV beruhigt beginnen. Nach der Begrüssung und dem Appell wurde die Versammlung durch unser Kreateam durch verschiedene Fragen zu leichten körperlichen Aktivität ermuntert (Hampelmann, Kopf schütteln oder mit der Hüfte wackeln etc.).
Mit Applaus wurde unsere Tagespräsidentin Karin Spuler und die Stimmenzählerinnen Christine Keller und Patrizia Rub gewählt. Nachdem das letzte Protokoll der GV genehmigt wurde liessen wir uns durch die Jahresberichte (von der Präsidentin, dem Bericht von der Vereinsreise, der technischen Leiterin, der Aerobic-Leiterin, der Mädchenriegenleiterinnen Unterstufe und Oberstufe, der Kitu-Leiterin und der Muki und Vaki-Leiterin) das vergangene Vereinsjahr noch einmal in Erinnerung rufen. Die Highlights des letzten Jahres waren sicher die Vereinsreise nach Leukerbad, das Turnfest in Rüthi im Kanton St. Gallen und der TurnerObig.

Die Jahresrechnung welche Patricia Obrist mit einem Gewinn abgeschlossen hat wurde von den Rechnungsrevisorinnen verdankt und von der Versammlung einstimmig angenommen.
Bevor wir die fünf Neumitglieder, Sarah Schwitter, Jasmin Hug, Chantal Burger, Andrea Spinnler Spuler und Aisha Fritsche (sie war heute entschuldigt), aufnehmen konnten wurden sie von unserem Kreateam unter die Mangel genommen. Nachdem sie sich persönlich vorgestellt hatten wurden ihnen diverse Fragen gestellt wie zum Beispiel: „Welches ist der Hauptgrund für dich in den DTV einzutreten?" oder „Schreibst du an der nächsten Vereinsreise den Bericht?" und weitere ähnliche Fragen. Sie haben sich souverän den Fragen gestellt und mit ihrem Eintritt haben sie gleich ihren Trainer erhalten.
Leider mussten wir eine Turnerin ziehen lassen, da sie den Austritt gegeben hat.

Bevor die Tagespräsidentin Karin Spuler die Wahlen durchführte, bekamen wir wieder eine kleine Aufmunterung durch das Kreateam. Dieses Mal stellten sie unserer neuen Präsidentin Patricia Obrist einige Fragen („Warum stellst du dich für dieses Amt zur Verfügung?" und „Was wirst du von der abtretenden Präsidentin Heidi Egli übernehmen und was verändern?") um dann nach ihrem Wahlspruch, so das auch alle für sie stimmen werden, zu den Wahlen übergegangen werden konnte. Neu im Vorstand wird Patricia Obrist das Amt der Präsidentin (vorher Kassierin) und das Amt der Kasse wird neu Nicole Schwegler (vorher Beisitzerin) übernehmen. Beim Aerobic-Team wird neu Verena Würdinger die Hauptleitung übernehmen.
Das Tätigkeitsprogramm 2011/2012 wurde von der Präsidentin vorgestellt. Das Jahr wird sich mit Fasnacht, Turnfest, Arbeitseinsätzen, Sommerferienprogramm, Chlaushock (gemütliche Stunden), Kreis-Volley-Night, Vereinsreise, Indiaca Turnier und Wintermarsch zusammensetzen.
Nachdem das Budget vorgestellt und genehmigt war ging die Versammlung zum Traktandum Ehrungen über.
Folgende Turnerinnen wurden geehrt: - Hildegard Burger für die Organisation der Kaffeestube am Nati Fest des TV und TurnerObig. Nicole Burger, Silvia Hitz und Zoè Meier für 5 Jahre Mitgliedschaft. Andrea Angst für 20 Jahre Mitgliedschaft, Yvonne Jeggli hat eine Laudatio vorgetragen und für ihre Verdienste im Verein wurde sie zum Ehrenmitglied ernannt. Heidi Egli für 25 Jahre Mitgliedschaft, Imelda Baumgartner hat ihr eine Laudatio gewidmet. Joy Spittaler, Chantal und Corinne Burger für die Hilfsleitertätigkeit bei der Mädchenriege. Imelda Baumgartner für den absolvierten Mukileiterkurs 2+3 und für ihre langjährige Aerobicleitertätigkeit. Petra Ammann für die Arbeit als Materialverwalterin. Und zum Schluss unser Kreatem für die amüsanten Einlagen während der GV.

Bei der traditionellen Vereinsmeisterschaft haben es folgende Turnerinnen geschafft ein Badetuch mit DTV Logo zu erhalten: 3. Rang Hildegard Burger, 2. Rang Laura Indri und im 1. Rang Heidi Egli.
Einen Spa Gutschein für fleissigen Turnstunden-besuch haben erhalten: 3. Rang Petra Ammann, 2. Rang Imelda Baumgartner und im 1. Rang Andrea Viazzoli.

Leitung ab GV 2012 noch Vakant
Unser Kreateam hat sich Gedanken darüber gemacht, wie man eine neue technische Leiterin finden kann und haben uns ihre Ideen vorgetragen, welche manche von uns zum Schmunzeln brachte.

Petra Ammann informiert uns noch über die nächsten Turnstunden, 3. Februar turnen mit dem Frauenturnverein, 17. Februar Volleyball Stunde (Training fürs Turnfest) und am 24. Februar eine Zumba Stunde.
Marco Keller vom Turnverein bedankt sich für die Einladung, die gute Unterhaltung, den Einsatz am TV Nati Fest (als Dank dafür übernimmt der TV das Dessert und den Kaffee) und wünscht dem Vorstand und der neuen Präsidentin viel Erfolg. Viktor Laube von der Männerriege bedankt sich auch für die Einladung und wünscht uns alles Gute, er gibt uns einen Zustupf in die Kasse als Dank für die Werbung, welche wir für den Volg am TurnerObig mit unserem Tanz gemacht haben. Silvia Schwitter von der Frauenriege schliesst sich dem Dank an und freut sich schon jetzt auf die gemeinsame Turnstunde mit uns.
Anschliessend konnten wir zum gemütlichen Teil übergehen und das spendierte Dessert geniessen.
Neue Turnerinnen sind jeden Donnerstag herzlich willkommen, wir turnen jeweils von 20.15 bis 22.00 Uhr in der Mehrzweckhalle Endingen.

Bericht von Cornelia Spuler
Bild: Hinten von links Petra Ammann technische Leiterin, Heidi Egli abtretende Präsidentin, Patricia Obrist neue Präsidentin und Andrea Viazzoli. Vorne von links Nicole Schwegler Kassierin, Andrea Angst neues Ehrenmitglied und Cornelia Spuler Aktuarin.

Aktuelle Nachrichten