Güggeli uf de Gisli

Hanspeter Burkard
Merken
Drucken
Teilen

(habu) Die Naturfreunde Lenzburg, die ihr Haus auf der Gislifluh jeden Sonntag bewirten, warten am Sonntag, 30. September mit einer Spezialität auf. Der bekannte Güggeli-Landwirt Ernst Salm von Thalheim macht seine bekannten Poulet am Spiess auf dem Gelände des Naturfreundehauses.

Für die Kinder ist ein Spielplatz eingerichtet, der Gipfel der Gislifluh ruft zum Erklimmen oder andere Wege laden ein zu einer Wanderung oder Velotour. Aber auch diejenigen, die nicht mehr so sportlich sind, können das Ziel eines Poulets mit dem Auto erreichen.

Für jene, die es mit dem Pouletfleisch nicht so können, stehen selbstverständlich Suppe mit oder ohne Würstli, Speckbrättli oder das feine Kuchenbuffet zur Verfügung.

Getränke werden ebenfalls ausgeschenkt. Beliebt ist besonders der Rote oder Weisse vom Schenkenbergertal.

Also ein guter Grund die „Teehütte“ zum ersten oder ein weiteres Mal zu besuchen. Erfahrungsgemäss wird daraus ein kleines Fest mit Besuchern von nah und fern. Der Wirtschaftsbetrieb läuft ab 9 Uhr morgens bis zum frühen Abend.

Die Naturfreunde Lenzburg freuen sich auf jeden Besucher mit Kindern und Hunden.