Gemischter Chor Schnottwil
Grosse Gefühle beim Konzert und Theater in Schnottwil

Peter Kräuliger
Drucken
Teilen

Auch dieses Jahr lädt der Gemischte Chor Schnottwil zusammen mit der Theatergruppe zu ihrem alljährlichen Konzert und Theater ein. Zwei Aufführungen werden geboten in der Mehrzweckhalle Schnottwil am Samstag 4. März und Sonntag 5. März. Saalöffnung: Samstag 18:30. Konzert: 20:00. Sonntag: 12:00. Konzert: 13:30

Im ersten Teil gibt es ein schwungvolles Konzert vom «etwas anderen Chor im Buechibärg» mit musikalischer Begleitung. Geboten werden Hits aus aller Welt und Schweizer Neuheiten.

Wie schon unser diesjähriges Motto vermuten lässt, sind wir bestrebt, Sie «mit grossen Gefühlen» bestens zu unterhalten.

Im zweiten Teil kommt die bewährte Theatergruppe zum Einsatz mit dem Schwank in zwei Akten von Barbara Fischer «Mir Buure hei’s luschtig»

Das Lustspiel handelt in der Gegenwart und dreht sich um Vater und Sohn, die eine Generationengemeinschaft auf ihrem Betrieb gegründet haben. Seither fliegen die Fetzen. Zwischen den beiden steht die Ehefrau und Mutter. Auch die Schwägerin ist im Haus: Eigentlich wollte sie nur kurz zu Besuch kommen, ist jetzt aber schon wochenlang da. Dass noch ein attraktiver junger Spanier auftaucht, sorgt für weitere Missverständnisse. Lassen Sie sich von zwischenmenschlichen Störungen, Schadenfreude und weiteren grossen Gefühlen überraschen.

Aktuelle Nachrichten