Tennis-Club Aarau
Grossartige Saisoneröffnung mit Brunch, Schaukampf und Glöggliturnier

Aline Stein
Drucken
Die hochmotivierte NLC-Mannschaft des TCA

Die hochmotivierte NLC-Mannschaft des TCA

Bei milden 15 Grad und fast durchgehendem Sonnenschein fanden sich zur diesjährigen Saisoneröffnung 38 Mitglieder sowie Angehörige auf der frisch herausgeputzten Anlage des Tennisclub Aarau ein. Präsident Jörg Walther begrüsste die Anwesenden und eröffnete das Buffet. Der von Carmen Walther liebevoll vorbereite Brunch in Form von Aufschnitt, feinem Birchermüsli, Lachs und vielen anderen Köstlichkeiten wurde mit einigen Gläsern Prosecco -quasi ein bisschen Zielwasser für den Nachmittag- kombiniert.

Ein weiteres Highlight der Saisoneröffnung -nämlich der Schaukampf unseres Nationalliga C-Teams- bot einen Einblick auf dessen unbändige Motivation, im 2017 die Liga zu halten. Daniel Roth stellte die Mannschaft vorab einzeln vor und dann verfolgten alle gebannt grosses Tennis auf unserem Center Court.

Die Stimmung war sehr tennisbegeistert als sich kurz nach dem Mittag 21 Mitglieder des TCA zum mitmachen am Glöggliturnier entschieden haben. Die Regeln des Turniers waren rasch erklärt und kurz darauf wurde auf den wunderbar hergestellten Plätzen um Punkte und Spiele gefightet, gelacht und gerannt. Auch das Wetter war einmal mehr unser Freund und bei frühlingshaftem Sonnenschein konnten vier gewertete Runden gemischtes Tennisdoppel gespielt werden. Marcel Bieri hat sich die Glocke mit 21 Punkte erspielt und klar gewonnen. Sarah Schmid konnte als beste Dame einen Blumenstrauss nach Hause nehmen.

Wir vom Vorstand wünschen allen Mitgliedern eine unfallfreie Saison und viel Spass auf und neben dem Tennisplatz.

Aktuelle Nachrichten