Kunstturnerinnen-Riege
Gold und Bronze für die EP-Turnerinnen am 17. Züri-Oberland Cup

Dagmar Merkel
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Am 2./3. Juni fand der 17. Züri Oberland Cup mit internationaler Beteiligung statt. Auch die Kunstturnerinnen von Obersiggenthal stellten hier ihr Können unter Beweis.

Am Samstag starteten die Turnerinnen vom P2. Andrina Bürgi zog hier alle Register und verpasste die Medaillenränge nur knapp auf dem 4. Rang. Zusammen mit Valerie Rohner (10.) und Jasmin Schlegel (21.) durfte sie aber doch auch aufs Podest und für den 2.Platz in der Mannschaftswertung die Silbermedaille in Empfang nehmen.

Janine Auberson, Delia Sigrist und Laura Hohn gingen mit viel Motivation nach Uster um sich in der Open U14-Kategorie mit 82 Tui aus 6 europäischen Ländern zu messen. Janine hatte leider kein Wettkampfglück und landete mit zwei Stürzen auf dem 45. Rang. Delia gelang ein guter Wettkampf und wurde mit dem 10. Rang belohnt. Und auch Laura behauptete sich im internationalen Feld ganz toll und landete auf dem 7. Schlussrang.

Am Sonntag traten die Jüngsten Tuis vom EP und P1 an. 120 Mädchen wetteiferten im P1 um die Ränge. Die Obersiggenthalerinnen zeigten an diesem letzten Wettkampf vor den Schweizer Meisterschaften eine solide Leistung und fast alle 5 Mädchen konnten sie sich im vordersten Drittel platzieren: Elisa Di Raimondo (16.), Alessia Di Palma (17.), Hannah Merkel (32.), Livia Rohner (43.) und Cheyenne Grogg (46).

Den erfolgreichsten Auftritt hatten für einmal die Kleinsten: Eine Delegation von 10 Mädchen gab alles und erreichte viel: Gold und Bronze in der Einzelwertung und Gold auch in der Teamwertung! Corina Erdin freute sich über den ersten Platz, Sheryn Grogg stand neben ihr als dritte auf dem Podest und Aline Hug platzierte sich mit ihrem 4. Rang gleich neben den beiden. Zusammen durfte sie nochmal ganz oben stehen und als Gold-Team in die Kamera strahlen.

Übrigens – das Schnuppertraining der KuTu-Riege Obersiggenthal findet noch bis zu den Sommerferien statt. Interessierte Mädchen der Jahrgänge 2006 und 2007 können mitturnen oder einfach einmal zuschauen. Die Trainings finden jeden Mittwoch von 15:30 bis 17:30 in der Turnhalle Unterboden statt.

Nähere Infos und die detaillierte Rangliste finden Sie auf: www.kutu-obersiggenthal.ch

KuTu-Riege Obersiggenthal