Gemeinnütziger Frauenverein
Gewinner des Wettbewerbs im Schneggli sind bekannt

Abschluss der Ausstellung der Gemeinnützigen Frauenvereine Reinach-Leimbach und Menziken/Burg

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Die Gemeinschaftsausstellung der beiden Gemeinnützigen Frauenvereine Reinach-Leimbach und Menziken/Burg im Schneggli in Reinach schliesst mit der Ziehung der drei Preise ab. Wie schwer war der Wollkneuel? 125, 150 oder 175 Gramm, das war die Knacknuss-Frage des Wettbewerbs. 18 von 62 Teilnehmern beantworteten diese Frage richtig. Die kleine Alyssa spielte die Glücksfee. Die Gewinner heissen:
1. Preis: Max Härri, Menziken, zwei Gutscheine für Besuch des Atelierkinos in Reinach
2. Preis: Trudi Pfaff, Reinach, ein Büchergutschein
3. Preis: Tamara Thommen, Menziken, ein kleiner Gourmetkorb

Wir gratulieren den Gewinnern herzlich.

Aktuelle Nachrichten