TSV Rohrdorf
Getucup in Oberrohrdorf

Sylvana Aegerter
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Nach dem Eidgenössischen Turnfest in Biel geht’s turnerische für die Geräteturner des TSV Rohrdorf in der eigenen Halle weiter. Der TSV organisiert die EGT Verbandsmeisterschaften der Sport Union Schweiz. Im Ganzen werden über 300 Athleten in Rohrdorf am Samstag 29. Juni an den Start gehen. Am stärksten vertreten sind Turnerinnen in den Jugendkategorien 1-4. Die Jungs ziehen langsam nach, doch haben die Riegen noch immer kleine Kontingente an Knaben an den Wettkämpfen. Die grösste Anzahl Turner und Turnerinnen stellt der Gastgeber selber. Über 70 GeräteturnerInnen werden vor einheimischem Publikum ihr Bestes geben. Neben verschiedenen Getu-Riegen der Sport Union Schweiz sind auch Turner und Turnerinnen von den Nachbarsvereinen Mellingen, Zufikon oder Niederrohrdorf am Start.

In den Aktivkategorien kann man sich auf phantastische Übungen freuen. Boden-Schweizermeister und ETF Sieger Alexander Kurmann (Hünenberg) wird in der Kategorie 7 antreten und bei den Herren wird Thomas Volger (Team B Schweizermeister Kanton Aargau) sich in der Heimhalle beweisen.

Das OK unter der Leitung von Nadia Kaufmann freut sich auf diesen tollen Geräteturnwettkampf.

Der TSV Rohrdorf hofft auf viele Zuschauer in der Hinterbächli Turnhalle in Oberrohrdorf und einen unfallfreien Wettkampf.

Zeitpläne und alle Infos zum Wettkampf findet man unter www.tsvrohrdorf.ch

Wettkämpfe finden von 08.00 Uhr- 18.20 Uhr statt.

Detailierter Zeitplan: http://www.tsvrohrdorf.ch/fileadmin/seiteninhalt/Dokumente/Zeitplan_Vereine.pdf

Tamara Steffen