Primarschule Moos
Geschichtenmorgen der Schule Oberhof

Motto: Als die Welt noch jung war

Drucken
Teilen

Als die Ritter, die Steinzeitmenschen, die Dinosaurier und die Hexen noch lebten....Anlässlich der Schweizerischen Lesenacht, welche unter dem Motto ‚Als die Welt noch jung war' stattfand, führten die Lehrpersonen der Schule Oberhof einen Geschichtenmorgen durch.

Die Kinder erfuhren, wie es sich in der Ritterzeit lebte und durften mit einem Schwert verzauberte Diamanten suchen. Mit Hilfe einer Zeitmaschine, reisten die Kinder in die Steinzeit und erlebten den Tag eines Kindes aus dieser Epoche.

In einem anderen Zimmer, suchten sich die Kinder aus vier verschiedenen Drachenbüchern eines aus und hörten eine spannende Geschichte dieser Urtiere.

Im Katzenzimmer wurden die Kinder von einer pfeifenrauchenden Hexe und ihrem Kater begrüsst und erfuhren, was sich vor langer, langer Zeit in Oberhof zugetragen hat, als es hier noch Hexen und Elfen gab....

Zum Znüni liess die Hexe ihre Zauberkünste wirken und für die Kinder gab es ein Schoogimuffin und einen Zaubertrank. Das Lied ‚Zämme', gesungen in der Turnhalle, gab dem ganzen Morgen einen würdigen Abschluss. Mit Stolz dürfen wir sagen, es war ein gelungener Anlass! (Das Lehrerteam)

Aktuelle Nachrichten