Volley Meisti
Generalversammlung Volley Meisti

Sandra Huser
Drucken
Teilen

An der 19. Generalversammlung von Volley Meisti durfte die Präsidentin Sandra Huser 11 Teilnehmerinnen begrüssen. Sie trafen sich am Dienstag, 26. April 2016 im Restaurant Löwen in Meisterschwanden. Im Jahresbericht wurden die verschiedenen Aktivitäten, wie das Volleybrötle, die Mithilfe beim Dorffest, die Einsätze an den beiden Jodlerabenden und das Abschlussessen erwähnt. In einem Rückblick berichtete die technische Leiterin über die Volleyball Saison 2015 / 2016. Gesamthaft bestritten sie 18 Spiele von Oktober 2015 bis März 2016 und beendeten die Saison in der 4. Liga auf dem guten 6. Rang. Mit dem fleissigen Besuch der Trainings konnte der Teamgeist gestärkt werden.
Leider gab es zwei Austritte von langjährigen Spielerinnen zu verzeichnen.
Im Vorstand hat es keine Änderungen gegeben. Alle Teilnehmerinnen waren sich einig, dass das letzte Jahr ein voller Erfolg war, in sportlicher wie auch in geselliger Hinsicht.
Die Trainings finden jeweils am Dienstag von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr in der Halle 70 in Meisterschwanden statt. Volley Meisti würde sich über Zuwachs freuen, Interessierte sind in jedem Training herzlich willkommen.