STV Stetten
Generalversammlung STV Stetten

Conny Küng
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

GV STV 2014_2.jpeg

GV STV 2014_2.jpeg

Noch vor den Sportferien trafen sich die Mitglieder des STV Stetten zur alljährlichen Generalversammlung. Nach Apéro und feinem Nachtessen durfte die Präsidentin Claudia Vogler alle anwesenden zur GV begrüssen. Noch einmal schaute man auf ein bewegtes Turnerjahr 2013 zurück – mit der Teilnahme am Eidgenössischen sicherlich ein spezielles Jahr. Aber auch die Jugend hatte im vergangenen Vereinsjahr einiges erlebt und diverse Erfolge feiern können, sei es in der Jugi oder im Art of GeTu. Im 2014 wird man wieder an diversen Wettkämpfen teilnehmen, Fricktaler Cup, Turnibutz, Turnfest Hendschiken oder NWS sind nur einige davon. Nebst den Vorbereitungen in den Turnstunden gehört auch das Trainingsweekend im April dazu.

Im Vorstand kündigte sich nach dem Rücktritt vom Technischen Leiter eine Veränderung an. Tim Bonin wurde nach über 10 Jahren Vorstandsarbeit von seinen Vorstands-Kolleginnen und -Kollegen sowie von der ganzen Versammlung gebührend verabschiedet, er wurde einstimmig zum Ehrenmitglied ernannt. Neue Technische Leiterin ist Cindy Bonin. Zur Verstärkung des Vorstandsteams wurden Dominic Diem und Tobias Fischer gewählt. Die übrigen Vorstandsmitglieder bleiben im Amt.

Erfreulicherweise durften auch 5 Turnerinnen und Turner neu in den Verein aufgenommen, 3 Jungturnerinnen und Jungturner schnuppern für 1 Jahr STV Luft bevor sie sich in den Verein aufnehmen lassen können. Im 2016 hat der STV Stetten Grund zum feiern, aus diesem Anlass wurde aus der Versammlung der Antrag gestellt, einen Jubiläumsanlass durchzuführen. So wird es ein sportlich festliches Wochenende in Stetten geben, wie genau das aussehen wird, wird sich zeigen. Sicher ist, dass sich Stetten in eine Festhütte verwandeln soll.

Traditionellerweise endete die GV mit dem Turnerlied und läutete den gemütlichen Teil an der Bar ein.

Conny Küng STV Stetten