Männerchor Fislisbach
Generalversammlung Männerchor Fislisbach

Köbi Scheuerer
Merken
Drucken
Teilen

Am Freitag 21. Februar konnte der Präsident Köbi Scheuerer nach einem vorzüglichen Essen die 158. Generalversammlung mit zufriedenen Sängern und Gästen pünktlich eröffnen. Die Geschäfte konnten alle sehr zügig abgewickelt werden. Das sehr anspruchsvolle Jahresprogramm mit 15 Aktivitäten wurde ohne gegenmehr angenommen. Ein Highlight dieses Jahr wird das Konzert unter dem Motto „s’Fislisbacher Gsangslabor“ sein das am Freitag und Samstag 7. und 8. November in der Leemattenhalle durchgeführt wird.

Da dieses Jahr ein Wahljahr ist, gab es ein paar Rochaden im Vorstand und in der Musikkommission. Unser Ehrenpräsident Eric Schmid führte die Wahlgeschäfte als Tagespräsident sehr suverän und professionell durch. Dank zwei neuen jüngeren Aktivsängern die sich sofort bereit erklärten im Vorstand mitzuarbeiten, konnte der Verdient abtrettende Kassier Othmar Rutz durch Patric Scheuerer und der schon länger vakante Aktuar durch Michael Müller besetzt werden. Der übrige Vorstand stellte sich wieder zur Wahl und wurde einstimmig mit grossem Applaus wiedergewählt. In der Musikkommission wurden die zwei sehr verdienten Mitglieder Aeschi Zangger und Hans Wietlisbach durch Adrian Dätwyler und Stefan Brühlmeier ersetzt.

Charles Weber konnte für unseren Ehrendirigenten Markus Jud der dieses Jahr sein 30 jähriges Jubiläum im Männerchor Fislisbach feiert eine Laudation halten, die mit grossem Applaus und für den Ehrendirigenten mit Standing Ovation verdankt wurde.

Der Männerchor Fislisbach zählt 47 aktive Sänger und ist damit der grösste Männerchor im Bezirk Baden, auch dank unserem innovativen Ehrendirigenten Markus Jud. Am Schluss bedankte sich Gemeindeammann Silvio Caneri und Kirchenpräsident Silvere Dargelet für die Einladung und lobten den Männerchor Fislisbach für sein aktives Schaffen, das kulturelle Leben in Fislisbach aufrecht zu erhalten.

Köbi Scheuerer 22.02.14