Männerchor
Generalversammlung Männerchor Bözen

Neuer Präsident gewählt

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

21 Männerchörler trafen sich in der heimeligen Bäre-Schür zur 174. Generalversammlung. Nach dem feinen Znacht aus der Bären-Küche begrüsste der Präsident Christof Gärtner seine Sängerkameraden. Protokoll, Jahresrechnung sowie die Rückblicke von Präsident und Dirigent wurden einstimmig genehmigt.
Das Jahresprogramm 2011 sieht wie folgt aus: Singen in der Kirche am Ostergottesdienst sowie am Bettag, Maibummel, Teilnahme am Bezirkgesangfest in Riniken, Durchführen der traditionellen Bözer 1. August-Feier, Chlaushock, Adventssingen in der Kirche Bözberg. Christof Gärtner demissionierte als Präsident. Neu in dieses Amt wurde Hans Büchli-Friesacher gewählt. Der Vize-Präsident Jakob Märki, der Aktuar Hans-Peter Bauhofer, der Kassier Ueli Basler, sowie Beisitzer Christof Gärtner wurden von der Versammlung einstimmig wiedergewählt.
Sieben Sänger erhielten für fleissigen Probenbesuch ein Glas Honig. Dem scheidenden Dirigenten Andreas Bryner wurde mit einem Geschenk und einem grossen Applaus nochmals herzlich für sein 30-jähriges Wirken gedankt. Die neue Dirigentin Elisabeth Röthlisberger aus Turgi wurde mit einem Blumenstrauss willkommen geheissen.
Christof Gärtner erhielt für seine Präsidentenarbeit ebenfalls ein Präsent und einen herzlichen Applaus seiner Sängerkameraden.
Bei einem Glas Wein und vielen Liedern wurde im Anschluss an die GV die Geselligkeit und Kameradschaft gepflegt, ganz nach dem Motto: wo man singt da lass dich nieder....!