Insieme
Generalversammlung Insieme Frick

Rückblick und Ausblick

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Die Präsidentin Antonia Zumsteg durfte 24 Mitglieder zur 41. GV von Insieme Frick im Restaurant Adler in Frick begrüssen. Vor der GV wurde ein gutes Essen serviert. Nach den üblichen Tranktanden liess die Vorsitzende das vergangene Vereinsjahr nochmals Revue passieren.

Im April waren wir vertreten mit einem Stand am Tag der offenen Türe in der MBF Stein und im September wurde der traditionelle Risottoplausch der Kochgilde durchgeführt, wobei die Hälfte vom Erlös unserem Verein zugute kam. Der Höhepunkt war das Preisjassen im Oktober mit 76 Jassern. Im November verkauften wir unsere Gestecke und Kränze an einem Stand vor dem Gemeindehaus. Am Weihnachtsmarkt in Frick konnten die Kinder ihre selbst gebastelten Meisterwerke verkaufen. Dann wurde das neue Jahresprogramm vorgestellt. Der Verein wird im August einen Grillhock durchführen. Das Preisjassen wird in diesem Jahr ausfallen, da keine Lokalität gefunden werden konnte. (Planung Frühjahr 2013 ) Im November findet der Adventsverkauf statt und im Dezember nehmen wir am Weihnachtsmarkt teil. Herr Schnegg von der MBF und Herr Sommer von der HPS richteten auch ein paar Worte an die Versammlung.

Die Präsidentin bedankte sich bei allen Anwesenden für das Erscheinen und schloss die Sitzung. (rve)

Aktuelle Nachrichten