Schützengesellschaft
Generalversammlung des Schützengesellschaft Zuzgen

Gilbert Binkert wurde zum Ehrenmitglied ernannt.

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Am letzten Freitag, 30. Januar 2009 fand im Rest. Rössli in Zuzgen die diesjährige Generalversammlung der Schützengesellschaft Zuzgen statt. Hansjörg Beutler durfte an seiner ersten Versammlung als Präsident 18 Schützen und 2 Gäste begrüssen. In seinem Rückblick erwähnte er die Höhepunkte des letzten Jahres und lobte dabei seine Schützen für die vielen erreichten Krenzresultate. Die grossartige und ausdauernde Mithilfe am Dorffest war ihm ebenfalls eine grosse Freude.
Auch dieses Jahr wird im Jahresprogramm wieder einiges geboten. Neben den vielen Schiessen wird auch eine Vereinsreise stattfinden. Der grosse Höhepunkt steht am 20. Juni mit dem Besuch des Kantonalen Schützenfestes beider Basel an. Für die Veteranen besteht sogar die Möglichkeit, am Eidgenössischen Schützenfest in Lausanne teilzunehmen.
Als neues Mitglied wird Micha Binkert aufgenommen und Ueli Hasler wird zum Veteran.
Für sein langjähriges Engagement im Vorstand, darunter 13 Jahre als Präsident wurde Gilbert Binkert zum Ehrenmitglied ernannt. Gilbert Binkert bedankte sich für diese Ehre und stellte fest, dass er stets gerne für den Verein gearbeitet hat.
Grössere Diskussionen gab das Preisjassen zum Anlass, das in den letzten Jahren immer schlechter besucht wurde. Es wurde zwar nach Gründen gesucht, aber den wesentlichen Anteil der Diskussion nahmen die Lösungsansätze ein, wie man wieder einen grösseren Aufmarsch an Gästen herbeiführen könnte. Man darf also auf die nächste Austragung des Preisjassens gespannt sein, werden da doch einige der Ideen für einen attraktiveren Anlass umgesetzt werden. Man merke sich also bereits den 21. November dieses Jahres!
Zum Schluss Dankte der Präsident all denjenigen, die zum Gelingen des letzten Jahres beigetragen haben, sei dies im Vorstand, im ZUBA08-OK oder auf irgendeine andere Weise.

Zum Bild: Der zum Ehrenmitglied ernannte Gilbert Binkert