Gemeinnütziger Frauenverein
Generalversammlung des Frauenvereins Stetten

Ausblick auf ein ereignisreiches Vereinsjahr

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Die Präsidentin Petra Humbel begrüsste im Namen des Vorstandes 78 Mitglieder und 3 Gäste zur 48. Generalversammlung im Ortsbürgersaal. Durch die vorgetragene Jahresrückschau über das Vereinsjahr 08 erinnerten wir uns an die abwechslungsreichen und gut besuchten Vereinsanlässe. Die von den Kassierinnen vom Frauenverein und Familieträff vorgetragenen Jahresrechnungen wurden angenommen und mit Applaus verdankt. Da sich die Vereinsabgaben und -Ausgaben stetig erhöht haben, stellte der Vorstand den Antrag, den Mitgliederbeitrag zu erhöhen. Dem Antrag auf Erhöhung des Mitgliederbeitrages für 2010 von bisher Fr. 20.00 auf Fr. 30.00 wurde einstimmig zugestimmt. Für die verstorbenen, langjährigen Mitglieder Zita Schmutz und Gisela Brisset wurde je eine Kerze angezündet und eine Gedenkminute eingelegt. Als neue Vereinsmitglieder herzlich willkommen geheissen wurden: Tanja Walla, Daniela Meier und Susannne Nemmertz. Ein Vereinsmitglied ist ausgetreten. Freimitglieder sind neu Gudrun Fix und Iris Wietlisbach. Die Mitgliederzusammensetzung sieht nun wie folgt aus: 170 Mitglieder, davon 29 Freimitglieder und 5 Ehrenmitglieder.
Renate Kreiselmaier ist aus dem Vorstand vom Familieträff mit Dank für ihre Arbeit verabschiedet worden. Der Vorstand vom Familieträff sieht wie folgt aus: Regina Muiter, Präsidentin, Kasse, bisher; Denise Humbel, bisher, Protokoll; Priska Schönbächler, bisher, Geburtstage; Doris Wettstein, bisher, Betreuung Website, Chrabbelgruppe; Conny Küng, neu, Adressliste, Presse. Aenderungen im Vorstand vom Frauenverein: Elsbeth Scheuss, Kassierin, im Vorstand seit 2004 gab ihren Rücktritt bekannt und wurde herzlich mit viel Applaus verabschiedet. Nach den Wahlen setzt sich der Vorstand des Frauenvereins wie folgt zusammen: Petra Humbel, bisher, Präsidentin; Sibylle Spörri Beccarelli, bisher, neu Kasse; Evi Wey, bisher, neu Aktuarin; Colette Bachmann, bisher, Seniorenanlässe; Silvana Renner, bisher, Rorate, Flüchtlingstag; Susanne Nemmertz, neu, Geburtstage. Unter „Verschiedenes" sei noch zu erwähnen: Als musikalische Unterhaltung gab es ein Harvekonzert von Frau Nussberger. Sie erzählte noch über ihr Engagement für die Organisation Circulo Solidario in Peru. Kurzerhand haben die Vereinsmitglieder Fr. 264.00 gesammelt und gespendet. Mehrere Vereinsfrauen haben am Stetter Adventskalender mitgewirkt und freuten sich, dass der beachtliche Betrag von über nämlich Fr.36'000.00 an das Selam in Aethiopien überwiesen wurden. Auch das Vereinsjahr 2009 hat einiges zu bieten, z.B. Besichtigung Swissport in Kloten oder im Juni die Vereinsreise und vieles mehr. Im Mai 09 wird die neue Homepage www.frauenverein-stetten.ch und www.familietraeff-stetten.ch aufgestartet. Das aktuellste Programm und die neuesten Informationen werden dort zu finden sein.