Aarauer Eisstock Club
Generalversammlung des Eisstock-Club AEC Aarau

Am 13. April 2012 fand die 14. Generalversammlung unter der Leitung des Vice-Präsidenten Ernst Blattner statt. 18 Mitglieder trafen sich dazu im Restaurant Schützenstube, Buchs.

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

14 Jahre führte Präsident Robert Vetsch den Verein erfolgreich von Saison zu Saison. Sein Engagement und seine Leistungen halten die Vereinsmitglieder in hohen Ehren. Ein Spitalaufenthalt zwingt Robert Vetsch der heutigen GV fern zu bleiben und sein Amt an den Neugewählten, Toni Hitz, weiter zu geben. Dem scheidenden Vorsitzenden wünschen wir recht baldige Genesung.

Nebst den allgemeinen Vereinstraktanden, gibt es auch Erfreuliches zu berichten. So freut sich der Verein über 2 neue Mitglieder und weitere Interessierte. Grossartig wurde unser Verein an den Schweizermannschaften vertreten. Unsere Turnier-Mannschaft erreichte mit hervorragenden Leistungen den 1. Rang, C Klasse. Nun streben die motivierten, jungen Sportler 2013 den Aufstieg in die nächst höhere Klasse an. Viel Glück!

Dass sich viele Firmen und Gruppen, so u.a. auch die Pflegerinnen des Kinderspitals Aarau,, entschlossen, unsere beliebten Schnupperkurse zu besuchen und beim Eisstockschiessen einen sportlich-unterhaltsamen Abend verbracht haben, wird ebenfalls mit Freude registriert. Die Schnupperkurse stehen allen Interessierten offen und finden jeweils Mittwochabend statt. Der neugewählte Präsident, Toni Hitz, Römerstr. 15, Hunzenschwil, freut sich über zahlreiche Anfragen

(N. 078/ 720 31 06 – ahitz@bluewin.ch)

Zum Eisstockschiess-Training trifft sich der AECAarau wie bis anhin auf der Keba:

Sommertraining: Mittwoch, 16.00 Uhr bis zum Einnachten

Wintertraining: Mittwoch, 17.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Interessierte Neumitglieder sind herzlich eingeladen:

Nach einer speditiven GV endet der Abend mit einem feinen Nachtessen und musikalischer Untermalung des Alphorntrios „Königstein“ aus Küttigen (Ernst Blattner, Heinz Hunziker, Ueli Schönauer).

Aktuelle Nachrichten