DTV Meisterschwanden
Generalversammlung des Damenturnvereins

Janine Fischer
Merken
Drucken
Teilen
Jubilare 2016

Jubilare 2016

Zur diesjährigen Generalversammlung traf sich der Damenturnverein Meisterschwanden im Restaurant Löwen. Die Präsidentin Sabrina Siegrist konnte 18 Aktivmitglieder, diverse Ehrenmitglieder, Mitglieder der Meisti 66 sowie eine Delegation des Turnvereins und des Frauenturnvereins begrüssen.

Dieses Jahr konnten 3 Turnerinnen als Aktivmitglieder sowie eine neue Mitturnerin aufgenommen werden. Alle neuen Turnerinnen erhielten ein kleines Willkommens-Geschenk. Demgegenüber stand erfreulicherweise nur 1 Austritt.

Als spezielles Traktandum stand an dieser GV die Fusion des Turnvereins und Damenturnvereins zur Debatte. Es gab keine grossen Diskussionen und dem Antrag zur Fusion wurde zugestimmt.

Der Jahresbericht, aufgelockert mit einer Powerpoint-Präsentation mit wunderbaren Schnappschüssen des vergangenen Turnjahres, liess nochmals das letzte Vereinsjahr revue passieren. Zu den Highlights zählten sicherlich das Kantonalturnfest in Mels sowie die Turnerabende Ende November. Rechnung und Budget der Aktiven sowie der Jugendriege wurden einstimmig von der Versammlung genehmigt. Im Anschluss wurde das Jahresprogramm 2016 vorgestellt. Die Höhepunkte im neuen Vereinsjahr sind unter anderem der Kreis-Cup, welcher in Meisterschwanden stattfindet, sowie das Turnfest in Leerau.

Unter dem Traktandum Wahlen stand ein Wechsel im Vorstand bevor. Die bisherige Beisitzerin Angela Fankhauser trat nach 3 Jahren zurück und übergab ihr Amt Mara Cavasin. Die anderen vier Mitglieder stellten sich für ein weiteres Jahr zur Verfügung und wurden in ihren Ämtern bestätigt. Auch bei den Leiterinnen im Jugendbereich und bei den Revisorinnen gab es keine Änderungen zu verzeichnen.

Dieses Jahr durften einige Turnerinnen für langjährige Vereinszugehörigkeit geehrt werden. Für 25 Jahre konnten Yvonne Siegrist, Nicole Lüscher und Tatjana Del Mese ein Präsent überreicht werden, für 15 Jahre Sarah Hunziker und für 10 Jahre Sonja Quinziano, Michelle Schwarz und Janine Fischer. Ebenso durfte die Gymnastikgruppe Meisti 66 ihr 10-jähriges Jubiläum feiern. Sie erhielten ebenfalls ein Geschenk.

Zum Schluss bedankte sich die Präsidentin bei allen für die gute Zusammenarbeit und bei gemütlichem Zusammensein und Stöbern in den alten Fotoalben liess man die GV ausklingen.