SVP Schweizerische Volkspartei
Generalversammlung der SVP Oberentfelden im Februar 2018

Merken
Drucken
Teilen

Generalversammlung der SVP Oberentfelden

Die diesjährige Generalversammlung der SVP Oberentfelden fand erstmals im Pavillon des Golfrestaurants statt. Nach dem reichhaltigen und vom Golfrestaurant offerierten Apéro führte Vreni Friker durch die Versammlung. In ihrem Jahresbericht hielt sie Rückschau auf die Kommunalwahlen vom letzten Herbst. Die von uns portierten Kandidatinnen und Kandidaten wurden teilweise in stiller Wahl, oder aber mit guten Resultaten gewählt. Leider mussten wir kurz nach dem Wahlsonntag vom Rücktritt aus gesundheitlichen Gründen von Monique Gammeter als Gemeinderätin und gewählter Vizeammann Kenntnis nehmen, sodass für die SVP das Wahljahr noch nicht abgeschlossen ist. Mit der im November 2017 erfolgten Nomination von Priska Ott konnte die SVP eine kompetente Nachfolgerin präsentieren, welche sich am 4. März 2018 der Wahl stellt. Die SVP bedankt sich im Voraus für die Unterstützung und eine ehrenvolle Wahl von Priska Ott.

Wahlen Vorstand & Ehrungen

Turnusgemäss nach einer kommunalen Amtsperiode wurde der Vorstand neu gewählt. Thomas Friker als bisheriger Kassier gab sein Amt nach 13 Jahren Vorstandstätigkeit ab. Die bisher von Amtes wegen im Vorstand tätigen Markus Werder und Monique Gammeter sind bereit, weiterhin im Vorstand mitzuwirken. So konnte der Vorstand mit Vreni Friker, zugleich als Präsidentin, Monique und Jürg Gammeter, Markus Werder, Priska Ott und Ruth Hächler via Akklamation bestätigt werden. Auch die Revisoren Ernst Schweizer und Marcel Siegenthaler stellen sich für eine weitere Amtsperiode zur Verfügung. Bei den Verdankungen wurden die abtretenden Markus Werder für seine 12 Jahre im Gemeinderat, davon die letzten 4 Jahre als Ammann, sowie Monique Gammeter für 4 Jahre Kreisschulrat und 5 Jahre Gemeinderat mit einer Rose und Gutscheinen geehrt. Auch Guido Kyburz und Ernst Schweizer wurden für 12 Jahre Mitwirken in den Finanzkommissionen sowohl der Einwohnergemeinde wie auch der Ortsbürgergemeinde respektive dem 8-jährigen Engagement als Kreisschulrat mit Gutscheinen geehrt. Nach dem geschäftlichen Teil genossen die Teilnehmenden ein feines Essen in drei Gängen und liessen den Abend mit interessanten Gesprächen ausklingen. Weitere Infos unter www.svp-oberentfelden.ch. (SVP)