Musikgesellschaft
Generalversammlung der Musikgesellschaft Ittenthal

An der GV waren 11 Traktanden zu behandeln.

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Am Montag, den 26.01.2009 fand im Probelokal in Ittenthal die 54. Generalversammlung der Musikgesellschaft Ittenthal statt. 20 Aktivmitglieder und 1 Ehrenmitglied waren hierzu erschienen, die Kirchengemeinde wurde vertreten durch Ruedi Näf und die Gemeinde war durch das Mitglied Werner Herzog vertreten. Um 19:30 Uhr traf man sich für einen Apéro mit kalten Platten und um 20:15 Uhr wurde mit der offiziellen GV begonnen.
Nach der Begrüssung durch die Präsidentin Irène Hofmann-Weber wurden die 11 Traktanden behandelt, welche unter anderem die Jahresrechnung, den Bericht der Musikkommission sowie der Jahresbericht der Präsidentin beinhalteten. Unter Mutationen musste man sich von Beatrice Cancela und Tamara Herzog, die beide 10 Jahre dabei waren, trennen. Neu aufgenommen wurde Ivan Hofmann. Geehrt wurde Näf Viktor für 35 Jahre zum Eidgenössischen Veteran. Für 10-jährige Mitgliedschaft wurden Küng Erich, Cancela Beatrice, Herzog Tamara und Hofmann Kurt (nachträglich für vergangenes Jahr) gedankt, für insgesamt 30 Jahre (14 Jahre in anderen Vereinen) wurde Schmid Linus gedankt.
Bei den Wahlen wurden der Dirigent Karl Herzog und der Vizedirigent Viktor Näf jeweils für ein weiteres Jahr gewählt. Da Beatrice auch im Vorstand als Kassier tätig war, musste dieses Amt neu besetzt werden. Neu gewählt wurde Katrin Mettauer.
Insgesamt konnte man auf ein strenges, aber erfolgreiches Jahr zurückblicken. Der nächste Auftritt der Musikgesellschaft Ittenthal ist das Jahreskonzert am Samstag, den 02.Mai 2009, auf Ihren Besuch freut sich die MG Ittenthal.

Auf dem Foto v.l.n.r. Viktor Näf zum Eidg. Veteran (35.J.) geehrt, Präsidentin Irène Hofmann - Weber, Neu Kassier Katrin Mettauer und Neues Mitglied Ivan Hofmann.