Musikgesellschaft
Generalversammlung der Musikgesellschaft Holziken

Neue Führung der Musikgesellschaft

Merken
Drucken
Teilen

Die 93. Generalversammlung der Musikgesellschaft Holziken stand ganz im Zeichen der Erneuerung. Den Mitgliederschwund und die Überalterung zu stoppen hat sich seit dem letzten Jahr, Sepp Brüllhard zum Ziel gesetzt. Damit er bei seinen Bemühungen besser als Repräsentant der Musikgesellschaft auftreten kann, wurde er einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt. Durch seine Beziehungen hat er der MGH zu einem bestens ausgewiesenen musikalischen Leiter verholfen. Dieser ist Hans Lenzin aus Zürich der bereits die ersten gelungen Auftritte mit der Musikgesellschaft hinter sich hat. Seit anfangs Jahr werden durch ihn Jugendliche weitergebildet. Diese Lektionen finden jeweils freitags von 19.15 - 19.45 statt. Für weitere Interessierte ist der Einstig jederzeit möglich. Die weitern Traktanden wurden speditiv abgearbeitet. Folgende Anlässe stehen im laufenden Vereinsjahr bevor: Konzert im Altersheim Muhen; Sonntagmorgen Konzert im Mai; musikalische Begleitung des Jubilaren-Mittagsessens der Gemeinde; Openair Kirchleerau; Jahreskonzert im November.