Landfrauen Solothurn und Umgebung
Generalversammlung der Landfrauen Solothurn und Umgebung

Rita Stüdeli
Merken
Drucken
Teilen

Generalversammlung 2018

der Landfrauen Solothurn und Umgebung

Am metreologischen Frühlingsanfang bei eisigen Temperaturen und massivem Schneefall stapften über 80 Landfrauen in den Turbensaal Bellach. Drinnen wurden die Herzen durch die Frühlingsblumen auf den Tischen schnell erwärmt.

Die Präsidentin führte geschickt durch die Geschäfte der Generalversammlung. Leider waren 7 Austritte und 4 verstorbene Mitglieder zu beklagen. Dem gegenüber konnten nur 2 Neumitglieder begrüsst werden. Der ganze Vorstand konnte wiedergewählt werden. Die abtretende Kassenrevisorin Renate Adam konnte durch Petra Marti ersetzt werden.

Wie jedes Jahr kann wieder ein vielseitiges Jahresprogramm, mit Kochkursen, Reisen, sport- und geselligen Anlässen, angeboten werden.

Dringend gesucht wird für in zwei Jahren eine neue Präsidentin, da Rosmarie Emch dieses Amt abgeben wird. Ebenfalls gesucht werden junge Frauen für das Vereinsleben.

Da immer mehr Mitglieder berufstätig sind, wird ab nächstem Jahr die Generalversammlung abwechslungsweise am Abend und Nachmittag durchgeführt.

Nach dem offiziellen Teil führten einige Hausfrauen einen Reigen auf. Zum Schluss wurde ein feines Essen serviert und noch tüchtig miteinander geschwatzt.

Das Jahresprogramm kann im Internet unter www. soblv.ch eingesehen werden.