Damenriege
Generalversammlung der Damenriege Aristau

Nach dem Begrüssungsapéro und einem feinen Nachtessen im Restaurant Krone in Birri konnte die Präsidentin der Damenriege Aristau, Priska Waltenspül, leider nur 25 Anwesende zur 39. Generalversammlung der Damenriege Aristau begrüssen.

Merken
Drucken
Teilen

Das Protokoll der letztjährigen GV, die Jahresrechnung 2008 sowie die Berichte der einzelnen Riegenleiterinnen und der Präsidentin wurden mit grossem Applaus genehmigt und verdankt.

Auf dem Jahresprogramm 2009 stehen neben den traditionellen Anlässen wie Skiweekend, Vereinsreise und Landzmorgen, das Regional Turnfest in Muri, und als Höhepunkt der Turnerabend vom 20./21. März 09 in Aristau.

Neben 3 Austritten konnten wir leider in diesem Jahr kein neues Mitglied gewinnen. Demissioniert haben Andrea Wicki als Vorstandsmitglied, Monika Bader als Rechnungsrevisorin und Catherine Meier als MuKi - Leiterin. Allen demissionierenden wird mit dem besten Dank für Ihren tollen Einsatz ein Präsent überreicht.

Neu in den Vorstand wurde Michèle Vuyk gewählt. Der restliche Vorstand wurde unter grossem Applaus wiedergewählt. Ruth Huber wird das Amt als Rechnungsrevisorin neu übernehmen. Allen Neu -und Wiedergewählten wünschen wir an dieser Stelle viel Befriedigung in Ihren Ämtern.

Unter dem Traktandum Ehrungen durften 5 Turnerinnen einen Glasstern für fleissigen Probenbesuch in Empfang nehmen. Für 10 Jahre Vereinstreue wurde Christina Baer geehrt. Theres Meier, Ruth Huber, Sheila Feuerstein und Alexandra Suter für 20 Jahre Vereinstreue. Ein grosses Dankeschön gebührt auch Marianne Meier für 10 Jahre Gestaltung und Verantwortung der Turnerzeitung. Ebenfalls wurde Angelika Willi für den Jugend und Sport Kurs für Kids gratuliert. Sie alle erhielten als Dankeschön ein kleines Präsent.
Mit einem herzlichen Dankeschön an alle, die den Verein im vergangenen Jahr in irgendeiner Form unterstützt haben, schliesst die Präsidentin, Priska Waltenspül, die Generalversammlung 2009. (tk)

Bildlegende: Der Vorstand der Damenriege Aristau, von links: Angelika Willi, Priska Waltenspül, Theres Kaufmann, Heidi Grob, Michèle Vuyk.