Christlichdemokratische Volkspartei
Generalversammlung der CVP Seon

Die CVP Seon hielt ihr Generalversammlung ab.

Herbert Marchesi
Drucken
Teilen

Zur 27. Generalversammlung konnte Präsident Josef Kaufmann im Rest. Sternen 20 Mitglieder begrüssen. Nach dem Nachtessen folgte der statutarische Teil. Im Jahresbericht 2009 fanden die Gemeindewahlen vom 27.9.2010 eine besondere Würdigung, bei denen Herbert Marchesi wieder und Anne-Marie Kneller neu in die Schulpflege gewählt wurden und die CVP seit 1.1.2010 nun erstmals mit 2 Sitzen in der Schulpflege vertreten ist. Eine willkommene Auflockerung waren die Bilder von einigen Anlässen, insbesondere vom Familienbrunch in der Waldhütte Seon und vom Ausflug nach Gitschenen (UR), der Heimat von Grossrätin Trudi Huonder, die ergänzend zum Jahresbericht gezeigt wurden. Rechnung 2009 und Budget 2010 sowie das Jahresprogramm wurden ohne Diskussion gutgeheissen. Gemeinsam mit den Amtsträgern will der Vorstand die Ziele und Schwerpunkte der CVP Seon für die Amtsperiode 2010 - 2013 erarbeiten. Erfreulich war, dass der Vorstand um 2 Mitglieder erweitert werden konnte. Dann gedachte man dem Gründungsmitglied Betina Vonarburg, die im Dezember 2009 im 81. Altersjahr verstorben ist. Im Weiteren standen 2 Beitritten 2 Austritte gegenüber. 2 Mitglieder konnten für ihren runden Geburtstag geehrt werden, den sie 2010 feiern können.
Im Anschluss an die GV lauschten die Anwesenden gespannt den Ausführungen von Margrith Kaufmann, die über ihre Tätigkeit als Ersatzrichterin am Bezirksgericht Lenzburg berichtete.

Aktuelle Nachrichten