Bewohnerverein
Generalversammlung Bewohnerverein Altstadt

Merken
Drucken
Teilen

Generalversammlung 2016 des Bewohnervereins Altstadt Laufenburg
Am Samstag, 12. März führte der Bewohnerverein Altstadt Laufenburg seine diesjährige Generalversammlung in der Kunstwerkstatt an der Marktgasse 179 in Laufenburg durch. 14 Vorstands- und Vereinsmitglieder trafen sich, um das Vereinsjahr 2015 abzuschliessen und die Aktivitäten für das laufende Jahr zu diskutieren. Zudem standen Wahlen an. Der Vorstand und das Revisorenteam stellten sich wiederum zur Verfügung. Sie wurden einstimmig für weitere 2 Jahre gewählt.
Der Bewohnerverein hat auch im Jahr 2015 ein vielfältiges Arbeitsprogramm rund um das Leben, Wohnen und Arbeiten in der Laufenburger Altstadt bewältigt. Zu verschiedenen, die Altstadt betreffenden Fragen hat der Bewohnerverein sich eine klare Meinung gebildet und diese auch in den Medien offengelegt. Für die monatlichen Hocks wurde ein neues Konzept eingeführt, das zu mehr Mitsprachemöglichkeiten der Vereinsmitglieder führen soll. Das traditionelle Sommerfest für die Bewohner beider Laufenburg lockte bei angenehmem Wetter rund 30 Personen in die Badstube. Für seine Mitglieder organisierte der Bewohnerverein auch eine Exkursionen nach Aarau, wo unter kundiger Führung der Neu- und Umbau des Stadtmuseums besichtigt wurde. 2015 konnte der Bewohnerverein zudem sein zehnjähriges Jubiläum feiern. Dies geschah an einem stimmungsvollen Anlass für die Vereinsmitglieder in der KultSCHÜÜR.
Mit grossem Interesse hat der Bewohnerverein Altstadt davon Kenntnis genommen, dass der Stadtrat die Umsetzung des Nutzungs- und Entwicklungskonzepts Altstadt beschlossen, ein Forum Altstadt installiert und das Investitionskonzept Altstadt/Dorfkernzone Sulz durchgesetzt hat. In den Vorarbeiten waren Mitglieder des Bewohnervereins in gestaltenden und führenden Rollen beteiligt.
In einer intensiven Diskussion über die Projekte und Ziele für das Vereinsjahr 2016 brachten die Anwesenden ihre Vorstellungen ein. Man war sich einig, dass es der Verein auch weiterhin als eine wichtige Kernaufgabe betrachtet, die Anliegen der Altstadtbewohner beider Laufenburg zu thematisieren und konstruktiv zur Entwicklung der Altstadt von Laufenburg beizutragen. Eine enge Zusammenarbeit mit dem Forum Altstadt wird begrüsst. Konkrete Vorschläge zu den Themen „Wärmeverbund“, Schnelles Internet“ und „Öffentlicher Raum“ sind in Vorbereitung.

(2‘345 Zeichen)

Der Bewohnerverein steht allen Einwohnern von Laufenburg beidseits des Rheins offen, die sich für die Gestaltung der Altstadt interessieren. Der Verein wurde 2005 gegründet und hat rund 40 Mitglieder. Die Mitglieder treffen sich jeden 12. des Monats zu einem zwanglosen Gedankenaustausch in wechselnden Gaststätten der Altstadt von Laufenburg. Der Treffpunkt wird jeweils in den Gemeinde- und Vereinsmitteilungen angekündigt.

Die Kontaktadresse ist: Edita Soldati, Marktgasse 179, CH-5080 Laufenburg, Telefon 062 874 10 92, im Internet unter: www.bewohnerverein.com