FTV Boswil wird Schnurball Kantonalmeister

Michèle Erne
Drucken
Teilen

33 Mannschaften verteilt aus dem ganzen Kanton massen sich letztes Wochenende 30. April/ 1. Mai in Gipf-Oberfrick in einem spannenden Schnurballturnier, um zum 20. Mal ihren Kantonalmeister zu küren. Der Frauenturnverein Boswil zeigte eine starke Vorrunde, gewann ausser gegen den Seriensieger der Vorjahre, die FR Gebenstorf 1, sämtliche Spiele und erreichte als Gruppenerster das Finalspiel. In einem fesselnden Final stand es nach der regulären Spielzeit 15:15. In der Verlängerung zeigte der FTV Boswil starke Nerven, entschied mit 5:8 das Spiel für sich und gewann zum ersten Mal den Kantonalmeistertitel. Dieser geht nach 2001 (FTV Niederwil) und 2003 (FR Jonen) zum dritten Mal ins Freiamt.

2.5.16 / ME

Aktuelle Nachrichten