Elternverein Merenschwand
Frühjahrsbörse des Elternvereins Merenschwand

Börse in der Mehrzweckhalle

Roman Strebel
Merken
Drucken
Teilen
5 Bilder

Am vergangenen Samstag fand die Frühjahrsbörse desElternvereins Merenschwand statt. In der Mehrzweckhalle präsentierten sich den zahlreichen Besuchern Kinderkleider(Grössen 50 bis 176), Spielsachen - von Bauklötzen bis zur Carrerabahn -, Kinderwagen, Velos, und vieles mehr. Die Kinder nutzten die Gelegenheit, Spielsachen (bis zum Preis von max. CHF 15.00) auf dem Pausenplatz anzubieten. Bei trockenem aber doch sehr kaltem Wetter installierten sie sich entsprechend warm eingepackt auf ihren Decken.

Unter den neuen Börsenverantwortlichen des EVM, Susi Brühlmann und Lucienne Humbel, sind bereits einige Veränderungen und Erneuerungen zu erkennen. So wurde beispielsweise eine Schnäppchenecke eingeführt, in welcher Kleider mit kleinen Fehlern (Flecken, Geflicktes) zum Maximalbetrag von CHF 5.00 angeboten werden.

Die Qualität der Merenschwander Börsen soll auf diese Weise entsprechend erhöht werden. Der Spielsachenverkauf auf dem Pausenplatz wurde erstmals mit einem eigentlichen Flohmarkt erweitert. An zwei Ständen boten zwei Familien ihre Ware an. Die Angebotserweiterung mit den zwei Ständen wurde von den Besuchern positiv aufgenommen.

Nach dem Rundgang durch Börse und Markt gehörte die feine Grillwurst ebenso zum Börsensamstag wie der anschliessende Kuchen mit Kaffee in der Mehrzweckhalle. Die nächste Börse mit Flohmarkt (Herbstbörse mit Wintersport- und Fasnachtsartikel) findet statt am Samstag, 18. September. (jh)