Männerchor
Freude haben - Freude schenken

Rolf Hüsser
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Foto Rolf Wildi

FREUDE HABEN – FREUDE SCHENKEN

Männerchor Frick in den regionalen Alterszentren:

Unter dem Motto selbst Freude haben und gleichzeitig Freude schenken besuchten die Sänger des Männerchor Frick mit ihrem Dirigenten Dario Viri am 22.3.2015 die beiden Alterszentren Laufenburg und Frick. Seit vielen Jahren ist es für den Männerchor Frick eine besondere Ehre, den Bewohnern in den Alterszentren unserer Region einen sonntäglichen Besuch mit einem Frühlingsstrauss voll Liedern abzustatten. Die Säle waren an beiden Orten sehr gut gefüllt und die Heimleiter (Heinz Stuck in Laufenburg und Madeleine Dörflinger in Frick) persönlich liessen sich die Gesangsvorträge von jeweils gut 30 Minuten auch nicht entgehen. Das anwesende Pflegepersonal oder zu Besuch weilende Verwandte unterstützten die Bewohner. In Frick konnte gleichentags ein 90. Geburtstag besungen werden!

Diese Gesangsvorträge haben bei den Sängern stets einen hohen Stellenwert. Der Funken der eigenen Freude springt bei den traditionellen Liedern wie das Elternhaus oder die alten Strassen definitiv auf die Zuhörer rüber, die teilweise animiert werden, mitzusingen oder wenigstens mitzusummen.

Dieses Jahr wurden auch zwei neue Frühlingslieder ins Repertoir aufgenommen, welche Leichtigkeit in das Leben der Betagten bringen sollen. Die Zugabe in diesem Jahr mit dem rhythmischen Gospel „Heaven is a wonderful world“ bewegte mehrere Zuhörer und diese klatschen auch kräftig mit. Die Fricker Männerchörler gingen nach diesen erfüllenden Sonntagmorgen-Auftritten mit der Gewissheit nach Hause, vielen älteren Mitmenschen in unserer Region eine Ueberraschung und eine Abwechslung in ihrem Alltag ermöglich zu haben – gegenseitige Freude wurde ausgetauscht.