Frauenturnverein
Frauenturnverein Kölliken auf einer Fahrt ins Blaue

Die Turnerinnenreise führte an den Schwarzsee.

Drucken
Teilen

Eine muntere Turnerinnenschar, voller Erwartungen, begab sich auf die jährliche „Fahrt ins Blaue". Was erwartet uns wohl dieses Jahr?

Unter Führung der Reiseleiterin Ruth Bosshard und unserem Chauffeur Peter Schär fuhren wir die erste Wegstrecke auf der Autobahn Richtung Burgdorf nach Oberburg. Am ersten Ziel erwartete uns eine interessante Führung/Rundgang durch die „Roamer-Industriebäckerei" (Robe-Backwaren AG). Während unserer Führung wurden verschiedene Brote und „Sachertorten" hergestellt. Diverse Arbeitsabläufe sind mit Handarbeit verbunden. Auch in dieser Branche sind Grenzgänger und Einwanderer angestellt.

Auf Umwegen durchs Krauchtal/Gürbetal (eine zum Teil unbekannte Gegend) machten wir uns auf die Weiterfahrt an unser effektives Ziel an den Schwarzsee. Im Restaurant „Gypsera" erwartete uns ein feines Mittagessen. Es blieb anschliessend genügend Zeit für einen Verdauungsmarsch um den See. Anschliessen ging es wieder Heimwerts. Vielen Dank an die Reiseleitung für den schönen Tag. (MaT)

Aktuelle Nachrichten