FDP.Die Liberalen
Fraktionsbericht FDP Wettingen

Thomas Berli
Drucken
Teilen

Fraktionsbericht FDP Wettingen

Einwohnerratssitzung vom 26. Juni 2014

Die Fraktion FDP befürwortet die Einbürgerungen und heisst die neuen zukünftigen Wettinger Bürger willkommen.

Der Rechenschaftsbericht ist wie jedes Jahr sauber und ausführlich abgefasst. Ein grosses Dankeschön und Kompliment an die gesamte Verwaltung für diesen sehr informativen Bericht.

Ausser der hochdefizitären HPS wurde die Verwaltungsrechnung ohne grosse Diskussion genehmigt. Die Fraktion erwartet, dass sich die finanzielle Lage der HPS durch die neu eingeführte Gesamtschulleitung um einiges verbessern wird.

Die finanzielle Unterstützung von CHF 50.000.- durch die Gemeinde Wettingen für das Familienzentrum Karussel Region Baden lehnt die FDP ab. Einerseits fehlen der Fraktion entscheidende Unterlagen, andererseits ist sie der Meinung, dass die Gemeinde Wettingen über genügend eigene Angebote wie zum Beispiel Spielgruppen, Kinderbetreuung, Mütter und Väterberatung, MuKi-Deutsch etc. verfügt. Die FDP ist grundlegend nicht gegen Zentralisierung und Nutzung von Synergien, doch vor allem solche Angebote sind in der eigenen Gemeinde wichtig und sollten in Wettingen nicht verloren gehen, denn bei einer allfälligen Unterstützung durch die Gemeinde ist die Fraktion der Ansicht, dass analoge Leistungen in Wettingen gekürzt werden müssten.

Der Entgegennahme der Motion der CVP bezüglich Tarifordnung zum Elternbeitragsreglement als Postulat steht die FDP teilweise skeptisch gegenüber.

Fraktion FDP

Claudia Berli