Naturfreunde Aarau (Schafmatt)
Forstarbeiten auf der Schafmatt

Christian Kuhn-Somm
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag
5 Bilder
Forstarbeiten auf der Schafmatt
Forstarbeiten auf der Schafmatt
Forstarbeiten auf der Schafmatt
Forstarbeiten auf der Schafmatt

Bilder zum Leserbeitrag

Werner Wernli

Die Naturfreunde Aarau führen in diesen Tagen Waldarbeiten auf der Schafmatt durch.

Die grossen, mächtigen Bäume rund um das Schafmatthaus sind alt geworden. Sie standen bereits als 1935 das Schafmatthaus damals eingeweiht wurde. Mehr und mehr realisierten wir, dass diese riesigen Bäume für unser Haus eine Gefahr darstellen. Nicht auszudenken, was geschehen würde, wenn einer dieser Bäume auf das niederstürzt, im schlimmsten Fall während einer Ausmietung. Der Förster, den wir als Berater hinzuzogen, bestätigte unsere Befürchtungen.

So nehmen wir also schweren Herzens Abschied von den schönen Bäumen und lassen die Förster kommen. Immerhin wird das Holz der gefällten Bäume unser Haus noch einige Zeit mit Wärme versorgen. Da Erscheinungsbild der Schafmatt wird sich aber stark verändern. Wehmütig werden wir an die prächtigen, schattenspendenden Bäume zurückdenken und uns den Herausforderungen stellen, den so entstandenen Platz neu zu gestalten.

28. Januar 2015/Christian Kuhn