STV Bözberg
Finalrunde der Korbball Schweizer Meisterschaften

Jan Gasser
Merken
Drucken
Teilen

Am 3. September findet die Schlussrunde der Korbball Schweizermeisterschaften Nationalliga A/B Herren und Damen in den Sportanlagen Au, in Brugg statt. Die besten 40 Teams der Schweiz werden um die Medaillen und die Meistertitel 2016 kämpfen.

Der STV Bözberg als Organisator lädt alle Sportbegeisterten ein, Korbball auf Spitzenniveau zu erleben. Das Korbballspiel ist eine Sportart, welche dem Basketball ähnlich ist. Das Spiel wird jedoch anders wie im Basketball auf Rasen gespielt, ebenso gibt es einen Punkt pro Korb, wobei hinter dem Korb kein Brett befestigt ist.

Dieses Jahr gestaltet sich die Punkteverteilung äusserst eng, weshalb sportlich attraktive und dramatische Spiele garantiert sind. Zudem kämpft das Damenteam des STV Bözberg um den Aufstieg in die Nationalliga A. Die Spielzeiten des Heimteams sehen wie folgt aus:

12.00 Uhr Arbon TG – Bözberg

13.30 Uhr Bözberg – Unterkulm

15.00 Uhr Madiswil/Aarwangen – Bözberg

Neben den Spielen sorgt eine Festwirtschaft fürs leibliche Wohl. Der Verein bedankt sich bei seinen Sponsoren Liebi+Schmid AG, Clivio + Riniker Bau AG, Restaurant Sternen Bözberg und Holzbau Plüss Bözberg für die Unterstützung.
Weitere Informationen zum Anlass entnehmen sie den Homepages www.stv-boezberg.ch und www.stv-fsg.ch. Die Turnfamilie Bözberg freut sich auf Ihr Kommen.