Schützenverein
Feldschiessen beim Schützenverein Birr-Lupfig

Spitzenresultate gefeiert

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen
3 Bilder

Der Schützenverein Birr-Lupfig hat in diesem Jahr das Feldschiessen für die Region Brugg-Eigenamt in Scherz durchgeführt. Jung und alt haben sich am interessanten Programm gemessen. Bei strahlendem Sonnenschein haben Teilnehmer und Zuschauer die Atmosphäre des grössten Schützenfestes der Welt genossen. Die Festwirtschaft hat mit Grill, Kuchen und Getränken verwöhnt.
Folgende Spitzenresultate konnten gefeiert werden:
- 72 Punkte (Maximum): Adrian Fuchs, Schützenverein Birr-Lupfig
- 68 Punkte: Walter Liechti, Feldschützengesellschaft Hausen
- 68 Punkte: Yvan Giacomotti, Schützengesellschaft Habsburg
- 68 Punkte: Daniel Dettwiler, Feldschützengesellschaft Hausen

Der Schützenverein Birr-Lupfig bedankt sich bei allen Teilnehmenden und Helfer für Ihren Beitrag zum gelungenen Fest. (Afu)