FDP.Die Liberalen Bezirk Muri
FDP Bezirk Muri ist bereit für die Grossratswahlen

Stefan Huwyler
Merken
Drucken
Teilen

Für ein zukunftsgerichtetes Freiamt:
Zugpferd FDP Bezirk Muri ist bereit für den Wahlkampf

Mit grosser Motivation steigen die freisinnige Bezirkspartei und ihre Kandidaten in die Kampagne zu den Grossratswahlen im Oktober. Unter dem Slogan «Zugpferd FDP» setzt sich die Partei aktiv für wohn- und wirtschaftsfreundliche Standortpolitik im Freiamt, weniger staatliche Bevormundung und mehr unternehmerische und persönliche Freiheit ein. Sieben kompetente und engagierte Kandidierende stellen sich am 23. Oktober zur Wahl, um die liberale Politik mit Freiämter Hintergrund nach Aarau ins Kantonsparlament zu tragen.

Sieben starke Kandidaten

Angeführt wird die Liste vom bisherigen Grossrat Stefan Huwyler (Jahrgang 1983) aus Muri. Huwyler engagiert sich seit langer Zeit auf Bezirks- und Kantonsebene für die FDP und die Jungfreisinnigen, u.a. war er während dreieinhalb Jahren Geschäftsführer der FDP-Kantonalpartei. Beruflich ist er als Leiter Personentransport beim Schweizerischen Nutzfahrzeugverband ASTAG tätig. Stefan Huwyler ist verheiratet und Vater einer einjährigen Tochter. Die weiteren Kandidaten auf der FDP-Liste sind

Ueli Aeberhard (1962), Unternehmer, Geschäftsführer, Gastronom, Waltenschwil

Jörg Ilg (1963), Dipl. Buchhalter/Controller, Aristau

Paul Suter (1955), Unternehmer, Fachmann Arbeitssicherheit EigV, Merenschwand

Tobias Knecht (1970), Unternehmer, Treuhänder, Muri

Matthias Müller (1992), Werkstudent, Vizepräsident Jungfreisinnige Schweiz, Merenschwand

Der ebenfalls nominierte Martin Arnold, Muri, musste aus beruflichen Gründen auf eine Kandidatur verzichten. Die sieben freisinnigen Kandidaten werden in den nächsten Wochen bis zum Wahltermin bei verschiedenen Gelegenheiten bei Standaktionen anzutreffen sein und gerne Anregungen und Kritik aus der Bevölkerung entgegennehmen.

Regierungsrat Stephan Attiger als Gastreferent in Muri

Ein Anlass gilt es schon jetzt vorzumerken: am 29. September um 19:00 Uhr besichtigt die Bezirkspartei die Firma Elektro Bütler in Muri. Nebst den Grossratskandidierenden wird bei dieser Gelegenheit der amtierende freisinnige Regierungsrat und Landstatthalter Stephan Attiger zu Gast sein. Der Anlass ist öffentlich, auch Nicht-Parteimitglieder sind herzlich willkommen.

Weitere Informationen sind jederzeit unter www.fdp-bezirk-muri.ch abrufbar.