Fussballclub
FC Schönenwerd im Trainingslager in Freudenstadt

35 Jungs und Mädchen besuchten Fussballschule

Merken
Drucken
Teilen

Nach langer Pause ging es für die Junioren des FC Schönenwerd endlich wieder in ein Trainingslager. Dieses Mal besuchten 35 Jungs und Mädchen (C-Junioren, B-Junioren und B-Juniorinnen) die Fussballschule in Freudenstadt im Schwarzwald.

Ein hervorrangendes Trainingsgelände fanden wir vor, dies motivierte die Spieler sowie Betreuer. Es wurde täglich 2 mal à 2 Stunden trainiert nebst einem morgentlichen Jogginglauf.

Die Freundschaftsspiele gingen leider knapp verloren (C-Jun gegen den FC Freudenstadt 4:5) und unsere B-Juniorinnen gegen den SV Musbach mit 0:6.
Jedoch zählte hier nicht Sieg oder Niederlage, jeder Spieler/in sollte zum Einsatz kommen und Spielpraxis sammeln sowie ein internationales Freundschaftsspiel bestreiten.

Nebst dem Fussballtraining gab es noch 1 Sightseeing bzw. Shopping in der Stadt und dann noch einen erfreulichen Besuch im nahegelegenen Hallenbad.
Am Abend organiserten die Betreuer unter der Führung von Roland Meier noch ein Karaoke Wettbewerb sowie einen Spielabend.

Nebst Fussball war auch das Teambuilding und die Kollegschaft von grosser Wichtigkeit. An dieser Stelle möchten wir uns noch an den Club 100 bedanken für das grosszügige Sponsoring.Die 5 Tage werden uns in sehr guter Erinnerung bleiben. (Ken Tanner)