SVP Schlieren
Familientag SVP Schlieren/Urdorf mit NR H. Egloff

Merken
Drucken
Teilen
3 Bilder
Im Reservoir
Festbeiz

Am Samstag, 18. Juni fand der Familientag der beiden SVP-Sektionen Schlieren und Urdorf statt. Der Schlieremer Parteipräsident Beat Kilchenmann konnte eine muntere Wanderschaar von ganz jung bis etwas älter begrüssen.

Erste Station waren die Quellen beim Feuerwehrdepot, wo Brunnenmeister Carlos Pighin die Quellwasserpumpen und die zentrale Wassersteuerung erläuterte.

Trotz des strömenden Regens zog die muntere Schar unverzagter Männer und Frauen den stotzigen Berg empor zu den Reservoirs „Lölimoos“, wo jeder Besucher seine „Geschenk-Flasche“ mit frischem Quellwasser fülle konnte.

Bei der letzten Station, den Wasserreservoirs Bröggen konnten die Urdorfer und Schlieremer je einen Blick in die beiden strikt getrennten Reservoirs werfen und mittels Multimedia Schau interessante Aspekte der Grundversorgung mit Wasser kennenlernen.

SVP Stadtrat Chrstian Meier bewirtete zum Schluss auf seinem Hof die direkt eingetroffenen Senioren zusammen mit den von Lehm und Erde angereicherten Wandersleute. Bei Kartoffelsalat, Wurst und schäumenden Getränken wurden die Lebensgeister aufgemuntert. Nationalrat Egloff liess es sich nicht nehmen, die aufgestellte Schar mit den aktuellen Polit-News aus Bern aufzudatieren. Den Höhepunkt bildete – nebst Meringuen mit Schlagrahm – der obligate Sessions-Witz.

Ein herzliches Dankeschön an das motivierte Team der Schlieremer und Urdorfer SVP, die eine tolle Arbeit für unsere Familien geleistet haben. Bezirksparteipräsident Markus Binder freut sich sehr, dass die begonnene Zusammenarbeit zwischen einzelnen Sektionen im Bezirk bereits im zweiten Jahr weiter ausgebaut werden konnte. „Gemeinsame Aktivitäten bringen nicht nur geteilte Arbeit sondern zusammen mehr Teilnehmer und so manche Freundschaft konnte auch über die Sektionsgrenzen geschlossen werden.“