Musikgesellschaft
Familienausflug der Musikgesellschaft Schneisingen

Schöne Wanderung im Reusstal

Vreni Hebeisen
Merken
Drucken
Teilen
4 Bilder

Am Sonntagmorgen vor 8 Uhr besammelten sich die Wanderfreudigen der Musikgesellschaft Schneisingen mit Anhang beim Gemeindehaus. Das Ziel war noch unbekannt.
Das organisierende Trompeten- und Cornetregister gab nun den nächsten Fixpunkt bekannt. Mit den Privatautos fuhren alle nach Bremgarten, wo noch dichter Nebel die Sicht behinderte (typisch Reusstal). Von hier aus ging's zu Fuss aufwärts. Nach einer knappen Stunde erreichten die Wanderer den Erdmannlistein (auf Wohlener Boden), wo schon ein knisterndes Feuer brannte. Kaffee und Zopf standen bereit als Stärkung je nach dem als Zmorge oder Znüni, hergerichtet durch Andi, Beat und Helfer. Die meisten kannten den Erdmannlistein nur vom hören sagen. Hier kamen die ersten Sonnenstrahlen durch und wärmten Rücken und Herz.
Nach einer Stunde gemütlicher Rast ging die Wanderung weiter vorbei am Mösli-Weiher nach Fischbach-Göslikon. Unterwegs gab Paul, der in Stetten wohnt, verschiedene geografische und geschichtliche Erklärungen über die Gegend. Um 12.30 Uhr erreichte die Schar bei schönstem Sonnenschein die Fischerhütte der Sportfischer Wohlen, idyllisch gelegen nahe der Reuss bei Fi-Gö. Dort warteten 3 Helfer des Fischervereins auf die Wanderer mit Tranksame und angefeuertem Cheminée für die mitgebrachten Grillwaren. Besten Dank für den vorzüglichen Service. In dieser gemütlichen Runde genossen die 34 Teilnehmer das Essen und Zusammensein. Die feinen Crèmeschnitten rundeten das Menu ab.
Am späteren Nachmittag machte sich ein Teil der Gruppe zu Fuss auf den Weg zurück nach Bremgarten, der Reuss entlang auf malerischen Wegen. Der gemütliche Ausklang war dann in der Alpenrösli-Gartenwirtschaft zuhause in Schneisingen.
Dem organisierenden Cornet- und Trompetenregister mit Sandra, Monika, Paul, Franz, Ruedi sei hier nochmals herzlich gedankt für den abwechslungsreichen, gemütlichen Tag im Reusstal. (vh)