Natur- und Vogelschutzverein
Exkursion des Natur- und Vogelschutzvereins Oberkulm

Thema Hochwasserschutz und Renaturierung Wyna

Natur- und Vogelschutzverein Natur- und Vogelschutzverein
Drucken
Teilen
4 Bilder

Am vergangenen Samstag führte der Natur- und Vogelschutzverein eine Exkursion an der Wyna durch. Präsident Ernst Hofmann konnte eine stattliche Anzahl Interessierte begrüssen. Zu Beginn führte er die Situation in Oberkulm ab dem Hochwasser 1994 bis Beendigung des Projektes Hochwasserschutz und Renaturierung im Jahr 2008 aus.

Die anschliessende Exkursion wurde geleitet von Hanspeter Lüem, Gewässerbeauftragter. Er erläuterte in interessanter Art und Weise die ausgeführten Baumassnahmen und beantwortete auch einige kritische Fragen von Anwohnern. Die Route führte von der Wyna-Brücke bei der Käserei bis in die Schoren. Der gemütliche Teil bei Wurst und Brot wurde gemeinsam mit den Absolventen des ornithologischen Grundkurses begangen, welche an diesem Samstag den letzten Kurstag absolvierten, und eine Teilnahmebestätigung entgegennehmen durften.

23. Mai 2009/E. Krack

Aktuelle Nachrichten