Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Aargau
Es hat noch Plätze auf dem Ausflug ins Emmental

SRK Kanton Aargau
Drucken
Teilen

Am 24. Oktober findet der nächste Tagesausflug der Regionalstelle Fricktal des Schweizerischen Roten Kreuzes (SRK) Kanton Aargau statt. Der Tagesausflug richtet sich an ältere oder körperlich eingeschränkte Menschen, die auf Betreuung angewiesen sind.

Diesmal geht es nach Affoltern im Emmental. Der rollstuhlgängige Car holt die Ausflügler morgens zwischen 09.15 und 09.45 Uhr in Frick und Möhlin ab. Danach geniessen sie einen unbeschwerten Tag in der Schaukäserei und erfahren auf einem geführten Rundgang, wie der weltbekannte Emmentaler AOC entsteht. Unterwegs unterstützen und begleiten erfahrene Helferinnen und Helfer des SRK Kanton Aargau die Gäste. Um ca. 17.15 Uhr bringt der Car die Teilnehmenden wieder zurück.

Für den Ausflug wird ein Unkostenbeitrag von 30 Franken pro Person erhoben. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Wer mitkommen möchte, kann sich noch bis spätestens 24. August bei der Regionalstelle Fricktal anmelden: Tel. 062 865 62 00 (Bürozeiten Mo-Fr 08.30-11.00 Uhr und 13.30-16.00 Uhr) oder per E-Mail an srk-fricktal@srk-aargau.ch.

Aktuelle Nachrichten