Damen– und Frauenturnverein Fides Niedergösgen
Erneuerungen an der GV FIDES 2018

Merken
Drucken
Teilen

Erneuerungen an der GV FIDES 2018

Der Einladung zur 48. GV des Frauen- Turnvereins Fides folgten 55 Turnerinnen. Die Präsidentin Martina Schlosser konnte kürzlich im Pfarrsaal nach einem feinen Essen die Versammlung eröffnen. Wir segeln unter neuer Verbandsflagge, dies die Worte zum Anfang. In der Tat haben wir letztes Jahr den Verband gewechselt. Wir schliessen uns dem SUS (Sport Union Schweiz) an! Gleichgestellt wie unsere Männer- und Aktivriege! Gleichzeitig wurden Statutenänderungen angepasst. Der Name vom veralteten Damen- und Frauenturnverein wechselte zum einfachen Frauenturnverein Fides Niedergösgen! Durch den formellen Teil führte Gabriela von Arx- Treml. Leider verlässt sie den Vorstand nach 10 erfolgreichen Jahren! Viel Zeit hat sie in Abklärungen gesteckt und recherchiert um vereinstechnisch auf dem neusten Stand zu sein! Sie wurde mit Blumen und einem angepassten Geschenk verabschiedet. Die Administration die ehrheitlich im Hintergrund verläuft, übernimmt verdankenswerterweise Conny Lüthy. Nach 6 intensiven Jahren als KiTu Leiterin hat auch Astrid Kaufmann demissioniert. Sie hinterlässt mit ihrer Person eine Lücke in der kunterbunten Kinderschar. Eine Nachfolgerin konnte glücklicherweise in Andrea Simoes gefunden werden. Leider mussten 7 Austritte zur Kenntnis genommen werden! Auch die Netzballgruppe musste sich mangels Spielerinnen auflösen. Diese Sportart wird bei uns bis auf weiteres nicht mehr angeboten! Nach einer Pause im MuKi Turnen können wir uns dafür glücklich schätzen. Desirée Lang möchte das Bewegen von Mutter mit Kind wieder fördern. Sie wird mit Hütedienst, die MuKi Stunden in Kürze jeweils am Mittwochmorgen anbieten! Erfreut zeigte sich der Vorstand über 14 Neueintritte! Zuwachs hat es im Nachmittagsturnen gegeben, sowie in der Jugendgruppe (SWAG) und im Rope Skipping! Mehrere junge Frauen stellen sich auch als Leiterinnen und Hilfsleiterinnen zur Verfügung! Sie wurden mit einem Applaus herzlichen empfangen. Ein intensives Jahr liegt hinter uns! Mit schweiz.bewegt, Turnreisen und dem Strassenfest im September wird auch dieses Jahr nicht an Arbeit abnehmen! Mit den Worten „sei Du selbst die Veränderung, die Du dir wünschst für diese Welt“ schloss die Präsidentin die Sitzung und bei Kaffe und Kuchen fand der Abend einen gemütlichen Ausklang!

Flavia Schwaller