Musikgesellschaft
Erfreuliche Generalversammlung der Musik Unterkulm

(TK.) Gelöste Stimmung herrschte in der Kafichanne. Nach einem feinen Znacht konnte Präsident Ernst Bösiger die anwesenden Aktiv- und Ehrenmitglieder zur 127. Generalversammlung in der Geschichte der Musikgesellschaft Unterkulm begrüssen.

Thomas Kaspar
Merken
Drucken
Teilen

Nach zwei erfolgreichen Jahreskonzerten zusammen mit der Musikgesellschaft Teufenthal wurde am vergangenen Freitag das Vereinsjahr mit der Generalversammlung beendet. Den verstorbenen Ehrenmitgliedern Urs Widmer und Georges Hämmerli wurde mit einer Gedenkminute die letzte Ehre gezollt. Erfreuliches gab es von der „Absenzenfront". Praktisch der halbe Verein kam in die Kränze, will heissen, fehlte nicht mehr als 6 Mal der insgesamt 76 Anlässe im vergangenen Vereinsjahr. Oben aus schwang mit keiner einzigen Absenz Walter Maurer. Leider mussten die Musikanten auch von einem Austritt aus dem Verein Kenntnis nehmen. Die Genehmigung der Rechnungen verlief reibungslos und der Revisor Kurt Müller lobte die saubere Arbeit der Kassierin. Die Anlässe schrieben allesamt schwarze Zahlen von Jahreskonzert über das Wiesenfest, Fondueessen bis zum Raclette-Stand am Weihnachtsmarkt, wobei leider das Fondueessen einen Ertragseinbruch auswies. Der Vorstand mit Beatrice Kaspar, Rolf Wälti, Werner Ledermann und Monika Kaspar wurde in Globo bestätigt und Ernst Bösiger ein weiteres Jahr als Präsident gewählt.

Neues Ehrenmitglied
Als neues Ehrenmitglied wurde Monika Kaspar ernannt. Nach 20 Jahren aktiven Musizierens und mehr als 16 Jahren Vorstandsarbeit als Kassierin durfte ihr Präsident Ernst Bösiger eine Wappenscheibe überreichen und sie unter grossem Applaus zum Ehrenmitglied der Musikgesellschaft Unterkulm ernennen. Zum Schluss wurde das Jahresprogramm behandelt und genehmigt. Im kommenden Vereinsjahr soll neben den traditionellen Anlässen eine Musik-Reise den Höhepunkt bilden. Weiter schaut der Verein optimistisch in die Zukunft und erhofft sich aus der intensiven Zusammenarbeit mit der Musikgesellschaft Teufenthal viele musikalische Highlights und hoffentlich viele neue Mitglieder.