Kiwanis Club
Erfolgreicher Kiwanis - Aktionstag "Stopp Starrkrampf"

Zahlreiche Besucher

Marcel Siegrist
Drucken

Der Aktionstag Stopp Starrkrampf, welcher am Samstag 25. Juni 2011 in Rheinfelden vor dem Altersheim Lindenstrasse stattfand, war ein voller Erfolg.

Zahlreiche Besucher zog es in das grosse Festzelt vor dem Altersheim Lindenstrasse. Dort führte der Kiwanis Club Rheinfelden, gemeinsam mit den Mitarbeitern der Credit Suisse Rheinfelden einen Aktionstag gegen Starrkrampf durch.

Bei strahlendem Sonnenschein servierten die freiwilligen Helfer über 170 Portionen Rösti vom Grill und knapp 100 Grillwürste. Doch nicht nur die Besucher wurden verpflegt, auch die Bewohner des Alterheims erschienen zahlreich und konnten so einen angenehmen Mittag in Gesellschaft verbringen.

Die Rahmenbedingungen passten für die Spendenaktion und es konnte ein Spendenertrag von Fr. 5000.00 erzielt werden. Da bereits ein Franken ausreicht, um einem Kind in der dritten Welt eine Starrkrampfimpfung zu ermöglichen, kann mit dieser Aktion zahlreichen Menschen geholfen werden. Der Kiwanis Club Rheinfelden und alle Helfer sind stolz darauf, eine solch bedeutende Summe der UNICEF weiterzugeben. (rha)

Aktuelle Nachrichten