Erfolgreicher 6. Jugendensemble-Plauschanlass

Marcel Koller
Drucken
Teilen
13 Bilder
Crescendo Niederwil
Crescendo Niederwil
Jugendspiel Lenzburg (B-Spiel)
Jugendspiel Lenzburg (B-Spiel)
Emanon Niederwil
Emanon Niederwil
U2b Rothrist
U2b Rothrist
U2b Rothrist
U2b Rothrist
JAMBO Brass Freiamt
JAMBO Brass Freiamt

Plauschanlass für Jugendensembles in der Mehrzweckhalle Niederwil AG

Fünf Ensembles mit rund 90 Kinder und Jugendlichen nahmen an der diesjährigen Ausgabe teil.

Nach der Begrüssung durch den Präsidenten des VJMN und der Verdankung an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Sponsoren, OK sowie Helferinnen und Helfer, eröffneten die jüngsten Musikantinnen und Musikanten den musikalischen Plauschanlass.

Das Ensemble Crescendo der Musikschule Niederwil unter der Leitung von Rolf Rippmann hatte das Publikum sofort auf seiner Seite. Wenn man bedenkt, dass die meisten erst seit letztem Sommer ein Instrument spielen und es ihr erster Einsatz war – Hut ab!

Das zweite und eines der grösseren Ensembles war das Jugendspiel Lenzburg (B-Spiel) unter der Leitung von Ursi Rechsteiner und Heidy Huwiler. Sie begeisterten das Publikum mit anspruchsvollen Musikstücken. Speziell waren die Passagen, wo abwechslungsweise sitzend und stehend gespielt wurde. Anspruchsvoll für die Koordination, während dem musizieren sich auch noch zu bewegen. Entsprechend war auch bei ihnen der Applaus gross.

Nach jeweils kurzen Bühnenumstellungen, war bereits die nächste Band an der Reihe. Ebenfalls aus Niederwil war das 10köpfige Ensemble Emanon – dirigiert von Sandro Oldani. Von diesen 10 Ensemble-Mitgliedern, spielen bereits 8 Musikantinnen und Musikanten beim Musikverein Niederwil mit und sorgen damit für den Nachwuchs. Mit verschiedenen Filmmusik-Stücken begeisterten sie Jung und Alt.

Die nächste Formation benötigte keine Stühle! Das Ensemble U2b aus Rothrist und Umgebung, unter der Leitung von Ruedi Häberli, spielte ihre Vorträge stehend und unterhielten das Publikum bestens. Die Organisatoren freuen sich, dass auch Ensembles von weiter her anreisen und den Anlass bereichern und unterstützen.

Den Abschluss des Nachmittags bildete das Projekt-Orchester JAMBO Brass Freiamt (hier spielen Kinder und Jugendliche von Abtwil, Auw, Bünzen, Beinwil Freiamt, Mühlau und Oberrrüti mit). Geleitet wurde das Ensemble von Ueli Weingartner und Martin Aregger. Die JAMBO Brass Freiamt zeigten mit ihrem tollen Programm hervorragend, dass man auch schon in jungen Orchestern die breite Palette an Perkussionsinstrumenten nutzen kann.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten ein kleines Dankeschön für ihren Einsatz beim Üben und für den Auftritt in der MZH Niederwil. Die Gäste wurden nicht nur musikalisch unterhalten, sondern auch mit einem tollen Kuchen- und Dessertbuffet verwöhnt.

Alle Fotos des Anlasses sowie weitere Infos auf www.musicontest.ch

Infos zum Verein VJMN:

Der VJMN hat es sich zum Ziel gesetzt, Kinder und Jugendliche im musikalischen Bereich zu fördern. Neue Aktiv- oder Passiv-Mitglieder sind herzlich willkommen. www.vjmn.ch

Aktuelle Nachrichten