Tennis Club
Erfolgreiche Damen

Erfolgreiche Damen

Drucken
Teilen

TC Laufenburg - 2. Interclub-Runde

Erfolgreiche Damen

Die Damen der zweiten Liga gewinnen klar gegen die starken Bruggerinnen und qualifizieren sich für die Aufstiegsrunde

Vom Papier her standen sich in Brugg zwei ausgeglichene Teams gegenüber. Anke Königer gewann ebenso klar, wie Fabienne Mischler ihr Spiel verloren geben musste. Desirée Champion verlor ihr Spiel in drei Sätzen während Ramona Erb ihr Match in zwei Sätzen für sich entscheiden konnte. Das fünfte Einzel gewann Fabienne Brogli in einem hart umkämpften Spiel in drei Sätzen und konnte somit die 3-2 Führung sicherstellen. Die zwei Doppelspiele wurden sicher ins Trockene gebracht und man holte somit fünf Punkte und machte einen wichtigen Schritt in Richtung Gruppensieg. Zu Hause in Laufenburg reicht ein knapper Sieg am kommenden Sonntag gegen Neuenhof zum ersten Platz.

Die Herren der zweiten Liga verloren, nach Einzelsieg von Urs Gsponer, in Bad Schinznach klar mit 1-8. Auch eine beherzte Doppelleistung von Raphael Jehle und Pascal Nowack sowie eine knappe Niederlage von Markus Schumacher brachten keine weiteren Punkte ein. Gegen Muri AG sind am Sonntag Punkte gefordert um den dritten Gruppenrang erreichen zu können. Auch die 3. Liga-Herren verloren mit 1-8. Hendrik Zielke musste seine Einzelpartie im dritten Satz leider aufgeben und konnte die Chance auf ein Resultat nicht nutzen. Aby Chacko und Michael Jehle überzeugten im Doppel und besiegten ihre Gegner klar in zwei Sätzen. Die Ladies 50+ waren in ihren Einzeln, abgesehen von Vreni Mischler, welche einen engen Match in zwei Sätzen verlor, chancenlos. Dank starken Doppelleistungen hätten fast zwei Punkte gesichert werden können, allerdings schafften es Vreni Mischler und Therese Steinbrecher, im Gegensatz zu Blandi Hossli und Heidi Erhard, nicht ihr Doppel in drei Sätzen zu gewinnen.

Am kommenden Sonntag wird den ganzen Tag 2. Liga-Tennis geboten, welches durch Interessierte gerne begutachtet werden darf. Auch die Jungsenioren freuen sich am Samstag auf rege Unterstützung.

Nächste Heimspiele: Jungsenioren - Rigacker Wohlen 2 am Samstag, 16.05. ab 10 Uhr; Damen 2. Liga - TC Neuenhof am Sonntag, 17.05. ab 09 Uhr; Herren 2. Liga - TC Muri AG am Sonntag, 17.05. ab 13 Uhr

Aktuelle Nachrichten