Kynologischer Verein Seetal
Ein Spaziergang, garantiert ohne Langeweile

Ursula Känel Kocher
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Seengen: Der Kynologische Verein Seetal lädt Hundehaltende zum Military
Am Samstag, 26. Oktober, führt der KV Seetal zum achten Mal ein Military durch. Auf diesem rund zweieinhalbstündigen Spaziergang werden Zwei- und Vierbeiner gefordert.
Die Wochenend-Einkäufe können warten: Am Samstag, 26. Oktober, sind Hundebesitzer aus dem ganzen Seetal (und von weiter her) zum Military eingeladen. Auf diesem signalisierten, rund acht Kilometer langen Spaziergang gibt es unterwegs für Zwei- und Vierbeiner unterhaltsame, knifflige und spannende Aufgaben zu lösen, die einiges an Geschick, Gehorsam und Glück verlangen. Das Ziel: Möglichst viele Punkte zu sammeln.
Start und Ziel liegen bei der Mehrzweckhalle in Hallwil (vis-à-vis Bahnhof) und sind sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Die Startzeit ist zwischen 9 und 12 Uhr morgens frei wählbar. Auch der Nachwuchs kann mitkommen: Die Strecke ist kinderwagentauglich; auf einigen Streckenabschnitten besteht für den Hund Leinenpflicht. Unterwegs gibt es einen Verpflegungsposten.
Der Kynologische Verein lädt bereits zum achten Mal zu dieser Veranstaltung, die sich mittlerweile eine treue Fangemeinde aufbauen konnte. So nahmen in den letzten Jahren jeweils gegen 300 Hundehaltende am Military teil. Einzige Voraussetzung, die der Hund dafür erfüllen muss: Er muss mindestens 12 Monate alt sein. Ansonsten steht ganz einfach der Spass am Mitmachen im Vordergrund.
In der Mehrzweckhalle kann man sich nach dem Military beim Spaghetti-Plausch stärken. Das Rangverlesen wird etwa eine Stunde nach Abgabe des letzten Startblattes durchgeführt. Es winken attraktive Hauptpreise, ein reichhaltiger Gabentisch sowie ein Einheitspreis für alle Teilnehmer.
Kontakt, Informationen: Ueli Meier, 062 775 40 10 oder 079 428 75 85, militarykvs@bluewin.ch
Internet: www.kv-seetal.ch