forum 60 plus
"Ein Dankeschön"

Casimir Schäffler
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag
21 Bilder
Prospekttitel
im Gewölbe
Führerin
Plan
hier gehts runter
mit Helm in die Tiefe
Plan
Stollen
Zuhörer
Chauffeur im Rückspiegel
Extrafahrt
Menuekarte
Begegnung auf See
Brestenberger
Heinz spricht
Delfin
Rebberge
sieh dort
Geniesser
Heimwärts

Bilder zum Leserbeitrag

Forum60plus: Ein „Dankeschön“

Forum60plus hat viele ehrenamtliche Helfer die in verschiedenen Positionen den Betrieb am Laufen halten. Zum Dank für diese Einsätze hat der Vorstand rund 30 Mitarbeiter zu einer „Fahrt ins Blaue“ eingeladen. Nach einer kurzen Bahnfahrt nach Aarau führte der Organisator Peter Hartmann die Gruppe durch die langen Gänge des Bahnhofes Aarau zu einer geheimnisvollen Tür. Dort gaben die Führerinnen der „Meyerschen Stollen“ erste Instruktionen und geleiteten in den Untergrund. An verschiedenen Punkten referierten sie über diese 200 Jahre alten Anlagen. Besonders Mutige konnten mit Helm und Taschenlampen noch tiefer steigen und die mit einfachen Mitteln erstellten Anlagen genauer untersuchen.

Nach ausgiebiger Besichtigung ging es mit einem Bus weiter ins „Blaue“ was in diesem Fall „Hallwilersee“ hiess. Die „MS Seerose“ wartete bereits und los geht’s!

Während der 2 stündigen Seefahrt wurde den Teilnehmern ein Mittagessen serviert und zwischen Hauptgang und Dessert begrüsst auch Heinz Brun die Helferinnen und Helfer. Wer, trotz den angeregten Gesprächen, Zeit fand aufs offene Deck zu gehen, konnte die prachtvollen Gegenden rund um den Hallwilersee geniessen und sich am erwachenden Sommer freuen. Eine „runde“ Fahrt!

Die Rückfahrt mit dem ruhigen Chauffeur Isidor Huber über Hügel und Täler zeigte erneut wie schön unsere Heimat ist.

Dank an Alle für dieses schöne und interessante „Dankeschön“.

Aktuelle Nachrichten