Sportclub Biel-Benken
Eidgenössisches Turnfest Aarau: Wir sind der Sportclub Biel-Benken

Maurice Kleiber
Merken
Drucken
Teilen
3 Bilder
Rückkehr vom ETF 2007 in Frauenfeld Bei der Heimkehr vom ETF 2007 in Frauenfeld wurden vor allem die Männerriege alias "geili Sieche" als Senioren-Turnfestsieger gefeiert.
Jugend am ETF 2013 in Biel Wir haben im Jahr 2013 unser Jugendsportlager mit dem ETF in Biel verbunden. Dieses Foto ist in Magglingen entstanden.

Anzahl Mitglieder: 499

Gründungsdatum: 21. Juli 1895

Was macht unseren Turnverein speziell?

Wir sind hier in der Region einer der wenigen Turnvereine, welche sich Sportclub nennen. Wirklich speziell macht uns aber das gute Verhältnis untereinander, welches sich auch riegenübergreifend durch den ganzen Verein zieht - Wir sind eine grosse SCBB-Familie. Neben dem polysportiven Training bieten wir Lektionen in Gymnastik, Volleyball und Faustball an. Auch in Sachen Jugendförderung sind wir engagiert. Das Leiterteam trainiert ca. 180 Kinder und Jugendliche im Turnen und Unihockey und bietet so eine Plattform, sich in der Freizeit sportlich zu betätigen.

Das ist unsere schönste Erinnerung an ein Eidgenössisches Turnfest?

Wir sind bereits an zahlreichen Eidgenössischen Turnfesten vertreten gewesen und haben so dutzende von schönen und lustigen Erinnerungen. Vom sportlichen Blickwinkel her bleibt der Senioren-Turnfestsieg der Männerriege am ETF 2007 in Frauenfeld unvergesslich. Ganz unter dem Motto «mir sinn geili Sieche» liessen sich die rüstigsten Senioren der Schweiz feiern. Am ETF 2002 im Baselbiet/Bubendorf haben unsere Kids an der Abschlussvorführung der Jugend mitgemacht. Dieser Moment bleibt uns als einer der eindrücklichsten und emotionalsten Momente in Erinnerung.

Am Eidgenössischen Turnfest in Aarau wollen wir...

...den Zauber eines Eidgenössischen Turnfests spüren. Die Mischung aus Konzentration und Höchstleistung beim Wettkampf und dem Spass und der Geselligkeit beim Fest, machen ein Eidgenössisches für jeden Teilnehmer unvergesslich und bestimmt zum Highlight vom Jahr. Mit einer ETF-Rekordteilnehmerzahl von 75 Jugendlichen wollen wir unsere Punktzahl im Jugend-Vereinswettkampf nochmals steigern und wie auch schon am ETF 2013 in Biel ein tolles 4-tägiges ETF-Lager erleben.