Dorf-Treff
Dorf-Treff Teufenthal - Kinderwanderung zum Schloss Heidegg

Béatrice Amstutz
Merken
Drucken
Teilen

Sonnenschein begleitet uns auf dem Weg nach Gelfingen. 10 Kinder in Begleitung von 3 Erwachsenen nehmen jetzt den Aufstieg zum Schloss unter die Füsse. Der 7-Brüggli-Weg ist ein wahres Bijou und an Romantik kaum zu überbieten. Den Kindern macht es sichtlich Spass die verträumten Wege zu erleben. Oben angekommen wird der Spielplatz sofort in Beschlag genommen. Zum Feuermachen ist hier alles vorhanden, sodass wir innert Kürze unsere Würste und Steaks bräteln können. Bevor um 14.00 Uhr das Schloss seine Pforte öffnet, wird noch Verstecken gespielt und Holz geschnitzt. Gespannt, voller Ehrfurcht bewundern wir die geschmackvoll eingerichteten Räume. Es gäbe viel zu entdecken, aber die grosse Kugelbahn, das Spiegellabyrinth, die lässigen Bauelemente und natürlich die “Gummpiecke“ führen die Kinder schnell ins Dachgeschoss. Wir hätten uns problemlos länger verweilen können! Die Glace von Kathrin gespendet lockt die Kinder nach draussen. Über die sieben Brücken zurück zum Bahnhof geht’s auf den Heimweg.

Ruth Münger