Frauenverein
Die Turnfeste 2012 sind eingeläutet…

Conny Küng
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag
4 Bilder
P1100258.JPG Jenny & Laura beim Bodenprogramm
P1100244.JPG Nicole & Guido erreichten Rang 2
P1100229.JPG Anja & Chiara, zwei der Jüngsten aus Stetten

Bilder zum Leserbeitrag

...den Auftakt machte das Art of GeTu am vergangenen Wochenende in Boswil, mit acht Paaren, starteten sie am GeTu zu Zweit Wettkampf in Boswil. Das spezielle an diesem Sonntagmorgen war, dass es nur eine Kategorie in dieser Disziplin gab. So turnte zum Beispiel die zehn-jährige Jenny gegen ihren Papi Guido – das spornte alle Stetter und Stetterinnen zusätzlich an. In der kleinen aber voll besetzten Turnhalle gaben alle ihr Bestes – auch wenn die Übung nicht immer ganz wunschgemäss gelang, alle verliessen den Platz mit einem strahlenden Lächeln – am Schluss reichte es einem Turnpaar sogar zum zweiten Rang! Schön dass die Jüngsten vom Art of GeTu überzeugen konnten, einige von ihnen traten mit nur wenig Trainingsstunden mit einer tollen Choreographie an. Für Nachwuchs in Stetten ist also gesorgt.

Nach gelungenem Wettkampf freut sich jetzt der ganze STV Stetten auf die bevorstehenden Turnfeste. Zuerst werden in Boswil der Aktiv-Verein, dann in Neuenhof die Jugend und die Aktiven turnen. Viel Erfolg!

Einige der Art of GeTu Crew planen bereits fürs kommende Eidgenössische in Biel. Rechtzeitig zum Wettkampfbeginn erfuhren sie, dass sie im nächsten Jahr bei der Eröffnungsfeier mit einer „Cool & Clean“ Produktion dabei sein dürfen – zusammen mit 250 anderen ausgewählten Jugendlichen aus der Schweiz! Das ist voll cool!

Conny Küng
STV STetten