SVP Birr
Die SVP Birr startet frauenfreundlich in ein neues Parteijahr

Mario Iten
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Zahlreiche Mitglieder fanden sich am Abend des 27. März 2013 im historischen Museumskeller von Birr ein. Die Generalversammlung wurde vom abtretenden Präsidenten Peter Gruner zum letzten Mal routiniert geleitet. Nebst hitzigen Debatten zum aktuellen politischen Geschehen auf Gemeinde- und Bundesebene wurde dann auch ein neues Vorstandsmitglied sowie der Präsident gewählt. Für den bestehenden Präsidenten Peter Gruner kam das Vorstandsmitglied Doris Iten ins Amt. Anstelle von Fabienne Gysi wird neu Vreni Wernli den Vorstand unterstützen. Alles in allem kann man auf ein erfolgreiches Parteijahr 2012 zurückschauen und natürlich auch einen Ausblick in ein ebenso vielsprechendes und abwechslungsreiches Parteijahr 2013 wagen. Das Jahresprogramm ist mit dem traditionellen Raclette-Abend und vielen weiteren Anlässen vielfältig. Auf den offiziellen Teil der Versammlung folgte dann ein reichhaltiger Apéro mit Fleisch, Käse und Wein. So viel soll gesagt sein: Die SVP Ortspartei Birr wird am Sonntag, 16. Juni 2013 einen Grenzumgang veranstalten. Auch Nicht-Mitglieder können sich diesen Termin vormerken, denn an diesem Anlass ist die ganze Bevölkerung recht herzlich willkommen. Details folgen zu einem späteren Zeitpunkt auf unserer Webseite www.svp-birr.ch.

Aktuelle Nachrichten